Promillegrenzen im EU-Ausland

Promillegrenzen im Ausland
1 von 11
Alkohol trinken und Autofahren - die Gesetze dazu sind in Europa unterschiedlich. Der erlaubte Alkohol-Gehalt im Blut reicht von 0,0 bis 0,8 Milligramm Alkohol pro Gramm Blut.
Promillegrenzen im Ausland
2 von 11
Promillegrenze 0,0: Estland, Kroatien, Rumänien, Slowakei, Tschechien, Ungarn.
Promillegrenzen im Ausland
3 von 11
Promillegrenze 0,2: Norwegen, Polen, Schweden.
Promillegrenzen im Ausland
4 von 11
Promillegrenze 0,3: Serbien.
Promillegrenzen im Ausland
5 von 11
Promillegrenze 0,4: Litauen.
Promillegrenzen im Ausland
6 von 11
In den meisten Ländern liegt die Promillegrenze wie in Deutschland bei 0,5.
Promillegrenzen im Ausland
7 von 11
In den meisten Ländern liegt die Promillegrenze wie in Deutschland bei 0,5.
Promillegrenzen im Ausland
8 von 11
In den meisten Ländern liegt die Promillegrenze wie in Deutschland bei 0,5.

Alkohol trinken und Autofahren - die Gesetze dazu sind in Europa unterschiedlich. Der erlaubte Alkohol-Gehalt im Blut reicht von 0,0 bis 0,8 Milligramm Alkohol pro Gramm Blut. In den meisten Ländern liegt die Promillegrenze wie in Deutschland bei 0,5. Eine Übersicht mit Angaben des ADAC:

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Von der Masse abheben: Autofolien für Lackierung auf Zeit
Von der Masse abheben: Autofolien für Lackierung auf Zeit
Porsche Panamera Sport Turismo im Test: Der Eil-Transporter
Porsche Panamera Sport Turismo im Test: Der Eil-Transporter
Tuning: Was ist erlaubt, was nicht?
Tuning: Was ist erlaubt, was nicht?

Kommentare