1. kreisbote-de
  2. Auto

Auto-Kratzer mit TikTok-Tipp entfernen: „Hält von zwölf bis mittags“

Erstellt:

Von: Simon Mones

Kommentare

Laut einem TikTok-Video sollen sich Kratzer mit Kokosnussöl und Weißweinessig entfernen lassen. Doch es gibt Zweifel daran, ob der Tipp funktioniert.

Das Internet ist voller nützlicher Tipps, die uns das Leben einfacher machen wollen. So fand sich in den sozialen Medien jüngst ein Lifehack wieder, der die Sonnenblende mithilfe einer Maske in eine Handyhalterung verwandelt. Und auch Kratzer im Lack des geliebten Autos sollen sich ganz leicht entfernen lassen.

In der Regel greifen Autofahrer hierbei auf Lackstifte zurück oder setzten auf Smart Repair, um Kratzer verschwinden zu lassen. Manchmal hilft auch die Poliermaschine, um die unschönen Stellen verschwinden zulassen, für die Scheinwerfer sollte man diese jedoch nicht verwenden. Geht es nach einem Video, das die TikTok-Nutzerin „deedsters“ gepostet hat, ist das auch gar nicht notwendig.

Kratzer an einem Auto.
Kokosnussöl und Weißweinessig sollen laut einem TikTok-Video ein Wundermittel gegen Kratzer sein. © Panthermedia/Imago

Auto-Kratzer mit TikTok-Tipp entfernen: „Hält von 12 bis Mittags“

So soll ein Gemisch aus Kokosnuss-Öl und Weißweinessig Kratzer ebenfalls wie von Zauberhand verschwinden lassen. Und tatsächlich, in dem kurzen TikTok-Clip ist von den Lackschäden nichts mehr zusehen, sobald das Gemisch mit einem Tuch auf die Stellen aufgetragen wurde.

„Als ich das gesehen habe, habe ich es auch ausprobiert, und ich war erschüttert, dass es funktioniert hat“, schreibt die TikTok-Nutzerin „deedsters“ in den Kommentaren. Auch nachdem das Gemisch getrocknet war, seien die Kratzer nicht mehr zu sehen gewesen.

Auto-Kratzer mit TikTok-Tipp entfernen: Zweifel an Erfolg

Viele Nutzer wenden jedoch ein, dass es sich nicht um Kratzer im Lack handele, sondern lediglich Farbe von einem anderen Auto oder Gegenstand, die abgewaschen werden. Entsprechend wird der Erfolg dieser kosmetischen Reparatur angezweifelt. „Hält von 12 bis Mittag“, schreibt eine Nutzerin. Ein anderer Nutzer ist sich sicher, dass die Kratzer nach der nächsten Wäsche wiederzusehen sind.

Noch mehr spannende Auto-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Text ist bereits in der Vergangenheit erschienen. Er hat viele Leserinnen und Leser besonders interessiert. Deshalb bieten wir ihn erneut an.

Doch das ist nicht das einzige Problem, dass die TikTok-Nutzer sehen. „Macht sich jemand Gedanken über die Qualität des Lacks nach dem Essig?“, fragt eine Userin. Tatsächlich könnte der Essig laut einigen Nutzern dafür sorgen, dass es zu Rostproblemen kommt und eine neue Lackierung fällig ist. Einige wollen den vermeintlichen Lifehack aber dennoch ausprobieren.

Auch interessant

Kommentare