Schön im Schnee

+
Winter Auto

Soll man das Auto im Winter waschen? Gerade jetzt sind Pflege für Lack und Co besonders wichtig. Kälte und feuchte Luft sind auch für ihr Auto extrem hart. Hier gibt's die wichtigsten Tipps. 

Wäsche im Winter

Mehr zum Thema:

Vorsicht Schnee: Dieses Bußgeld droht Autofahrern

Checkliste: Mit dem Auto in den Winterurlaub

Mit viel Gefühl: Fahren auf Eis und Schnee

Schneematsch und Salz sind eine fiese Mischung für den Lack. Rostgefahr an kleinen Schäden. Nach einer Autobahnfahrt sollte ein Besuch in einer Waschanlage drin sein. Auch an die Unterbodenwäsche denken.

Temperaturgrenze

Bei sibirischer Kälte macht es keinen Sinn in die Waschanlage zu fahren. Ab minus sieben Grad sind auch viele Anlagen geschlossen.

Vorwäsche

Bei der Vorwäsche werden kleine Schmutzpartikel und die Salzrückstände schon entfernt.

Türgummis

Gummis am Türrahmen und Kofferraum mit Glyzerin ( aus der Apotheke), Hirschöl oder Graphitöl einschmieren.

Waschen im Winter

So bleibt Ihr Auto im Winter fit

Auch interessant

Meistgelesen

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Porsche Panamera Sport Turismo im Test: Der Eil-Transporter
Porsche Panamera Sport Turismo im Test: Der Eil-Transporter
Tuning: Was ist erlaubt, was nicht?
Tuning: Was ist erlaubt, was nicht?
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kommentare