Wechselkennzeichen: Start im Sommer 2011

+
Ein Nummernschild für drei Autos: Im Sommer soll die Regelung für Wechselkennzeichen an den Start gehen.

Im Sommer 2011 sollen in Deutschland Wechslekennzeichen eingeführt werden. Auf nur ein Nummernschild sollen dann bis zu drei Fahrzeuge angemeldet werden können. Für Cabrio-Besitzer eine tolle Lösung.

Die ersten Wechselkennzeichen in Deutschland sollen im Laufe 2011 ausgegeben werden. Die letzten dafür erforderlichen rechtlichen Änderungen werden nach Angaben von Andreas Scheuer, Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, derzeit geklärt und anschließend auf den Weg gebracht.

Die lustigsten Schilder

Die lustigsten Schilder der Welt

Mit dem Wechselkennzeichen können bis zu drei Fahrzeuge abwechselnd mit dem gleichen Kennzeichen fahren. Nur die gleichzeitige Nutzung der Kraftfahrzeuge ist nicht möglich.

Die Höhe der Haftpflichtversicherung und Kfz-Steuer richtet sich voraussichtlich nach dem größten Fahrzeug, die genaue Berechnung soll allerdings noch geklärt werden. Weiter herrscht Klärungsbedarf im Bereich der genauen Ausgestaltung der Kennzeichen, der Dokumentation der Hauptuntersuchung auf dem Kennzeichen und der Speicherung in den Fahrzeugregistern.

Meistgelesen

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“
Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“
Der neue Opel Insignia - Opels ganzer Stolz
Der neue Opel Insignia - Opels ganzer Stolz
Mon dieu! Dieser Citroën 2CV ist komplett aus Holz!
Mon dieu! Dieser Citroën 2CV ist komplett aus Holz!
Radarfalle geteert und gefedert
Radarfalle geteert und gefedert

Kommentare