Erste Fotos

Tigernase für den neuen Kia Sorento

+
Erste Fotos vom Kia Sorento.

Flachere Dachlinie, höhere und am Heck abgerundete Schultern - der neue Kia Sorento hat eine neue Statur. Der koreanische SUV feiert Europa-Premiere im Herbst. Erste Fotos gibt es jetzt schon.

Der aktuelle Kia Sorento ist das Flaggschiff der Koreaner. 2012 bekam der SUV sein letztes Facelift. Nun stellt Kia mit demn neuen Sorento die dritte Generation in Aussicht: innen wie außen mit einem komplett neuen Design.

Im Vergleich zu seinem Vorgänger wird der neue Kia Sorento demnach viel flacher und athletischer. Besonderes Merkmal ist auch der neue größere, aufrechte Kühlergrill, in Form der Kia-typischen Tigernase.

Ende August wird der neue Kia Sorento in Korea erstmals der Öffentlichkeit gezeigt, seine Europadebüt feiert der Kia-SUV dann auf dem Pariser Autosalon (4. bis 19. Oktober 2014).

SUV-Flaggschiff: Kia Sorento

Kia Sorento SUV feiert Premiere auf dem Autosalon in Paris.
Gibt es dazu Reis? Der Kia Sorento ist eine koreanische Spezialität. Nun präsentieren die Koraner die dritte Modell-Generation. © Kia
Kia Sorento: die dritte Generation feiert Europa-Premiere auf dem Pariser Autosalon 2014.
Eine flachere Dach- und eine höhere Schulterlinie sollen dem SUV in der dritten Generation einen dynamischeren Charakter verleihen. © Kia
Kia Sorento: die dritte Generation feiert Europa-Premiere auf dem Pariser Autosalon 2014.
Der neue Kia Sorento sieht in der Silhouette schlanker aus: Der SUV ist 9,5 Zentimeter länger und eine Idee (15 Millimeter) flacher. © Kia
Kia Sorento SUV feiert Premiere auf dem Autosalon in Paris.
Die dritte Generation: der Kia Sorento ist 4,78 Meter lang und übertrifft seinen Vorgänger um 9,5 Zentimeter. © Kia
Kia Sorento SUV feiert Premiere auf dem Autosalon in Paris.
Elektrische Heckklappe beim Kia Sorento. © Kia
Kia Sorento: die dritte Generation feiert Europa-Premiere auf dem Pariser Autosalon 2014.
Der Kia Sorento feiert im Oktober auf dem Autosalon in Paris Premiere. © Kia
Kia Sorento SUV feiert Premiere auf dem Autosalon in Paris.
Mehr Eleganz im Cockpit. © Kia
Kia Sorento SUV feiert Premiere auf dem Autosalon in Paris.
Mehr Platz im Fond. © Kia
Kia Sorento SUV feiert Premiere auf dem Autosalon in Paris.
Das groß dimensionierte Infotainment-Display ist von Schweizer Uhren inspiriert. © Kia
Kia Sorento SUV feiert Premiere auf dem Autosalon in Paris.
Kia Sorento © Kia
Kia Sorento
 © Kia

ml

Auch interessant

Meistgelesen

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Fast 400 Euro Strafe für 20 Minuten parken - wegen eines dummen Fehlers
Fast 400 Euro Strafe für 20 Minuten parken - wegen eines dummen Fehlers
Mit diesen fünf Tipps bekämpfen Sie die Langeweile im Stau
Mit diesen fünf Tipps bekämpfen Sie die Langeweile im Stau
Dafür steht das "E" auf Auto-Kennzeichen wirklich
Dafür steht das "E" auf Auto-Kennzeichen wirklich

Kommentare