Stau verursacht: Autofahrer verprügelt

Warschau - In Warschau ist es wegen eines Staus zu einer Schlägerei gekommen. Die Fahrgäste eines Busses prügelten auf einen Autofahrer ein, der Schuld an der Misere hatte.

“Fahrgäste sind aus einem Bus ausgestiegen und haben einen Autofahrer verprügelt, der die Weiterfahrt des Busses blockierte“, erklärte der Chef der örtlichen Verkehrsbetriebe, Leszek Ruta, am Mittwoch.

Was im Verkehr erlaubt ist und was nicht

Nackt im Auto? Was im Verkehr erlaubt ist und was nicht

Im Stadtteil Praga bilden sich seit Tagen extreme Staus, da dort vor der Fußball-Europameisterschaft 2012 viele Straßen gleichzeitig erneuert werden und eine zweite Metrolinie gebaut wird. Inzwischen sei die Situation aber “unter Kontrolle“, versicherte Ruta.

dapd

Meistgelesen

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“
Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“
Der neue Opel Insignia - Opels ganzer Stolz
Der neue Opel Insignia - Opels ganzer Stolz
Mon dieu! Dieser Citroën 2CV ist komplett aus Holz!
Mon dieu! Dieser Citroën 2CV ist komplett aus Holz!
Radarfalle geteert und gefedert
Radarfalle geteert und gefedert

Kommentare