Tesla plant Elektro-Roadster Leasing

+
Tesla Roadster zum Leasen

Um den Markt weiter auszubauen plant Tesla ein Leasing Programm für den exotischen Tesla Roadster und Roadster Sport.

Lesen Sie mehr zum Thema:

Ab wann gibt‘s welche E-Autos?

Tesla Motors und Athlon Car Lease haben eine Übereinkunft über die Schaffung eines Leasingprogramms für den Tesla Roadster und den Roadster Sport in Europa erzielt. Die Übereinkunft gewährt die Leasing-Exklusivrechte für beide Modelle an Athlon Car Lease. Das Programm soll dabei helfen, die E-Mobilität auf sechs der führenden EU-Märkte von Tesla und Athlon Car Lease auszubauen um den Tesla Model S für die Einführung Ende 2012 vorzubereiten.

Verstehen Sie E- Mobilität?

Verstehen Sie E- Mobilität?

Das Programm ermöglicht es Unternehmen, den Tesla Roadster in einigen der bevölkerungsreichsten europäischen Länder, darunter Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Belgien und Niederlande, zu leasen.

Das Leasingprogramm umfasst die aktuellen Modelle von Tesla, den Tesla Roadster und den Roadster Sport, und wird auf die Model S Limousine von Tesla ausgeweitet, die voraussichtlich ab Ende 2012 an europäische Kunden ausgeliefert wird.

(ampnet/nic)

ADAC Liste der E-Autos

ADAC Liste der E-Autos Modelle 2010

Meistgelesen

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“
Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“
Der neue Opel Insignia - Opels ganzer Stolz
Der neue Opel Insignia - Opels ganzer Stolz
Mon dieu! Dieser Citroën 2CV ist komplett aus Holz!
Mon dieu! Dieser Citroën 2CV ist komplett aus Holz!
Radarfalle geteert und gefedert
Radarfalle geteert und gefedert

Kommentare