Unfassbar!

Video: Auto driftet TV-Reporter um

Live und in Farbe - ein TV-Reporter berichtet direkt von der Rennstrecken eines Drift Racing. Doch plötzlich fegt ein Auto den Journalisten von hinten einfach um.

Während der russische TV-Reporter gerade live von einem Drift Racing berichtet, rauscht mit voller Wucht ein Auto heran. Was jedoch der Kameramann und alle anderen sehen, spielt sich hinter dem Rücken des Moderators ab. Das Unvermeidliche nimmt seinen Lauf: Ungebremst rutscht der Wagen in den Moderator und reißt ihn einfach um. Der Reporter verschwindet aus dem Bild. Doch dann sieht man den Mann auf dem Rasen liegen.

Unfassbar, der Mann kommt bei dem Crash scheinbar nur mit einem Schrecken davon. Sehen Sie hier das Video auf YouTube.com.

ml

Rubriklistenbild: © YouTube.com

Auch interessant

Meistgelesen

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Fast 400 Euro Strafe für 20 Minuten parken - wegen eines dummen Fehlers
Fast 400 Euro Strafe für 20 Minuten parken - wegen eines dummen Fehlers
Mit diesen fünf Tipps bekämpfen Sie die Langeweile im Stau
Mit diesen fünf Tipps bekämpfen Sie die Langeweile im Stau
Dafür steht das "E" auf Auto-Kennzeichen wirklich
Dafür steht das "E" auf Auto-Kennzeichen wirklich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.