Video

Smart braucht vier Minuten zum Einparken

+
Smart braucht vier Minuten zum Einparken: Das Foto zeigt 1:29 Minute.

Parken ist eine Kunst. Wer einen Smart fährt, hat eigentlich weniger Probleme und wenn dann ist es ein echtes Desaster. Wie schrecklich es sein kann, zeigt ein Smart-Autofahrer.

Über vier Minuten kämpft sich ein kleiner Smart in eine riesige Parklücke. Es ist einfach kaum zu glauben, wie ungeschickt sich der Autofahrer dabei anstellt. Aber leider auch sehr komisch.

Parallel zur Straße möchte der Fahrer seinen Wagen parken. In der Fahrschule gehört das Manöver "Rückwärts Einparken" zu den Klassikern. Doch selbst für alte Auto-Hasen ist das Einparken noch ein Horror.

Wer über vier Minuten das Leiden ertragen kann, sollte sich unbedingt das Video angucken. Das Park-Desaster mit dem Smart hier auf YouTube.com.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Scheiben tönen: Das ist erlaubt und so geht's richtig
Scheiben tönen: Das ist erlaubt und so geht's richtig
Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen
Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen
So geht die Polizei gegen Rettungsgassen-Muffel vor
So geht die Polizei gegen Rettungsgassen-Muffel vor

Kommentare