Der erste Volvo C30 Electric

Volvo C30 Electric
1 von 9
In Zukunft unter Strom: Der Volvo C 30 Electric steht für den Alltagstest bereit. 150 Kilometer weit fährt der C30 Elektric mit einer Lithium-Ionen-Batterie.
Volvo C30 Electric
2 von 9
Die Batterie kann an jeder normalen Steckdose geladen werden. Eine Ladevorgang dauert acht Stunden.
Volvo C30 Electric
3 von 9
Das Fahrzeug beschleunigt in 10,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und verfügt über eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h.
Volvo C30 Electric
4 von 9
Während der Testphase wird vor allem untersucht, wie sich die Fahr- und Ladegewohnheiten der Nutzer auf das Verhalten und die Lebensdauer der Batterien auswirken.
Volvo C30 Electric
5 von 9
Der nächste Schritt in dem groß angelegten Projekt ist eine Testflotte von 50 Fahrzeugen, die 2011 auf die Straßen kommt.
Volvo C30 Electric
6 von 9
Die rein elektrisch angetriebenen Testfahrzeuge auf Basis des kompakten Volvo C30 sind mit hochmodernen Messinstrumenten ausgestattet.
Volvo C30 Electric
7 von 9
Der Volvo C30 Electric nutzt ausschließlich elektrische Energie.
Volvo C30 Electric
8 von 9
Volvo C30 Electric

Feldversuch unter Alltagsbedingungen: Volvo testet die ersten zehn C30 Electric.

Auch interessant

Meistgelesen

PS-Monster und Design-Fails: Die Tops und Flops der IAA
PS-Monster und Design-Fails: Die Tops und Flops der IAA
Automarken: Diese geheime Bedeutung steckt hinter den Logos
Automarken: Diese geheime Bedeutung steckt hinter den Logos
Hier kommen die Dicken: Die SUVs von der IAA
Hier kommen die Dicken: Die SUVs von der IAA
Lichthupe beim Auto: In welchen Fällen ist sie erlaubt?
Lichthupe beim Auto: In welchen Fällen ist sie erlaubt?

Kommentare