Volvo spart Sprit

+
Weniger Diesel: Volvo V70 1.6D DRIVe, 4,5 Litern auf 100 Kilometer.

1.750 Kilometer mit einer Tankfüllung - verbrauchsgünstigeren Triebwerke bei den Modellen von V70 und S80 machen es möglich. Laut Volvo liegt der Verbrauch der Dieselmotoren jetzt bei 4,5 Litern.

Der 1,6-Liter-Diesel mit 80 kW/109 PS konsumiert nach Herstellerangaben nun in beiden Modellen im Durchschnitt nur noch 4,5 Liter Diesel auf 100 Kilometer (CO2-Ausstoß: 119 g/km).

Bislang standen die Motorvarianten mit 4,9 Litern (129 g/km) in der Liste. Erreicht worden seien die neuen Werte durch technische Veränderungen. Laut Volvo ermöglichen sie eine Reichweite von bis zu 1750 Kilometer.

Eine intelligente Batterieaufladung, bei der ein Kontrollsystem dafür sorgt, dass die Aufladung über die Lichtmaschine nur dann erfolgt, wenn der Motor wenig beansprucht wird, beispielsweise bei Bergabfahrten.

Limousine Volvo S80 1.6D DRIVe

Außerdem wurde die Reibung des Antriebsriemens für die Lichtmaschine und den Klimaanlagen-Kompressor reduziert. Die Neugestaltung der Spannrolle und der Riemenscheibe der Lichtmaschine resultiert in niedrigeren CO2-Emissionen und einem geringeren Kraftstoffverbrauch.

dpa/ml

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt
Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt
Porsche Panamera Sport Turismo im Test: Der Eil-Transporter
Porsche Panamera Sport Turismo im Test: Der Eil-Transporter
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kommentare