Wegen Software-Fehler

Falsche KfZ-Steuerbescheide verschickt

+

Bielefeld/Berlin - Zahlreiche Autobesitzer vor allem in Nordrhein-Westfalen haben in den vergangenen Wochen falsche KfZ-Steuerbescheide erhalten.

"Es wurden Fahrzeuge als Oldtimer eingestuft, die keine sind", sagte ein Sprecher des Bundesfinanzministeriums am Samstag und bestätigte einen Bericht des Bielefelder "Westfalen-Blattes". Grund sei ein Software-Fehler bei insgesamt fünf Zulassungsstellen. Wie viele Fahrzeughalter betroffen sind, konnte der Sprecher nicht sagen. "Die Zulassungsstellen werden die Fehler korrigieren. Zu viel gezahlte Steuern werden natürlich erstattet."

Auch interessant

Meistgelesen

Betrunkener Fahrlehrer will Fahrstunde geben - Fahrschüler macht das einzig Richtige
Betrunkener Fahrlehrer will Fahrstunde geben - Fahrschüler macht das einzig Richtige
Diesel-Krise: Umtauschen oder nachrüsten? Das rät der Experte
Diesel-Krise: Umtauschen oder nachrüsten? Das rät der Experte
Wissen Sie, wie groß Sicherheitsabstand auf der Autobahn sein muss? Wir verraten es Ihnen
Wissen Sie, wie groß Sicherheitsabstand auf der Autobahn sein muss? Wir verraten es Ihnen
Heiße Schlitten, starke Frau: Das ist die neue Miss Tuning - hier sind die Bilder
Heiße Schlitten, starke Frau: Das ist die neue Miss Tuning - hier sind die Bilder

Kommentare