Trend bei der Autofarbe - Silber ist out

+
Weiß überholt Silber als populärste Autofarbe

Wer glaubt, beim Autokauf zählen nur die "inneren Werte", irrt sich. Vor allem bei der Farbe des Lacks, kann man bei seinem Traumwagen einiges falsch machen. Hier die neusten Trends.

Lesen Sie mehr dazu:

Autokauf: Frauen entscheiden über die Farbe

Lack der Zukunft: Autofarbe per Knopfdruck

Nach einem Jahrzehnt an der Spitze ist nicht mehr Silber, sondern Weiß die weltweit beliebteste Autofarbe. So zumindest das Ergebnis einer jährlichen Studie des US-Farbenherstellers PPG Industries. Demnach waren 21 Prozent der in diesem Jahr gebauten Autos weiß, auf Platz zwei folgten die Farben Schwarz und Silber, mit jeweils 20 Prozent. In Europa hingegen ist PPG Industries zufolge Schwarz die beliebteste Farbe, in Asien ist es Silber.

Beliebteste Lackfarbe in Europa

1. Schwarz - 26 Prozent

2. Weiß - 19 Prozent

3. Silber - 16 Prozent

4. Grau - 15 Prozent

5. Blau - 9 Prozent

6. Rot - 7 Prozent

7. Natural - 5 Prozent

8. Grün - 2 Prozent

9. Andere - 1 Prozent

dapd

Was die Autofarbe über Sie verrät

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist

Auch interessant

Meistgelesen

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Von der Masse abheben: Autofolien für Lackierung auf Zeit
Von der Masse abheben: Autofolien für Lackierung auf Zeit
Porsche Panamera Sport Turismo im Test: Der Eil-Transporter
Porsche Panamera Sport Turismo im Test: Der Eil-Transporter
Tuning: Was ist erlaubt, was nicht?
Tuning: Was ist erlaubt, was nicht?

Kommentare