Toni Schwaiger

Toni Schwaiger

Zuletzt verfasste Artikel:

Dennis Biederer, ein bärenstarker RiderMan

Landsberger Rennradler im Schwarzwald

Dennis Biederer, ein bärenstarker RiderMan

Landsberg – Er hat sich nicht nur zu einem sportlichen Aushängeschild seines Teams entwickelt, er zählt auch zu den stärksten Rennradfahrern in der Region: Dennis Biederer. Der 29-jährige Landsberger vom Radteam Impuls verpasste im Schwarzwald das Podium knapp. Ein starker Abschluss einer starken Saison.
Dennis Biederer, ein bärenstarker RiderMan
Red Hocks Kaufering: Dann punkten wir eben auswärts!

Lange Busfahrt für Bundesliga-Floorballer

Red Hocks Kaufering: Dann punkten wir eben auswärts!

Kaufering - Zwei Heimspiele hatten die Red Hocks bisher zu bestreiten. Beide gingen verloren. Nun hoffen die Roten, dass es in der Fremde besser läuft: Am kommenden Wochenende stehen gleich zwei Auswärtsspiele an, in denen das Team von Trainer Markus Heinzelmann die ersten Punkte holen möchte. Am Samstag gastieren die Kauferinger in Bonn, am Sonntag in Chemnitz.
Red Hocks Kaufering: Dann punkten wir eben auswärts!
Dennis Biederer sprintet auf Platz 3

Nächster Erfolg für Landsberger Rennradsportler

Dennis Biederer sprintet auf Platz 3

Landsberg – Eine gute Startposition sowie eine offensive und selbstbewusste Fahrweise, das sollte sich doch bezahlt machen. Hat es auch. Beim Kufsteinerland-Radmarathon fuhr der Landsberger Dennis Biederer erneut aufs Podium. Platz 3 sicherte sich der 29-jährige Pilot des in Fischen beheimateten Impuls-­Radteams in einer Sprintentscheidung.
Dennis Biederer sprintet auf Platz 3
HC Landsberg mit (fast) neuem Präsidium

Neuwahlen bei den Riverkings

HC Landsberg mit (fast) neuem Präsidium

Landsberg – Eigentlich sieht alles ganz gut aus, lautet das Fazit der HCL-Jahreshauptversammlung. Mit den Teams ist man zufrieden, die Finanzen stehen und auch die Neuwahlen des Präsidiums liefen problemlos. 
HC Landsberg mit (fast) neuem Präsidium
Alexander Graf und sein Ötzi-Traum

„Tortour“ in den Ötztaler Alpen

Alexander Graf und sein Ötzi-Traum

Reichling – Der Ötztaler-Radmarathon, ein Mythos unter ambitionierten Radsportlern. „Ich habe einen Traum“ ist das Motto des Jedermann-Rennens, das weltweit als eines der härtesten gilt. Jahr für Jahr lockt es Tausende Hobby- und Amateurpedaleuere nach Sölden – auch aus dem Landkreis Landsberg. Einer davon war wieder einmal Alexander Graf aus Reichling. Bei seiner vierten Teilnahme an der extremen Herausforderung über vier Alpenpässe wollte sich der 34-Jährige endlich seinen großen Traum erfüllen: „Eine 8 muss vorne stehen!“ Fahrzeit.
Alexander Graf und sein Ötzi-Traum
Riverkings: zu viele Fehler in der Defensive

HC Landsberg in der Saisonvorbereitung

Riverkings: zu viele Fehler in der Defensive

Landsberg – Berg und Talfahrt beim HC Landsberg: Gegen Miesbach holen sich die Riverkings eine deutliche Niederlage. Hohenems können sie dafür knapp mit 6:5 besiegen – trotz schwacher Leistung im letzten Drittel. 
Riverkings: zu viele Fehler in der Defensive
»Der Landsberger Landrat droht mit Rache«

Aus dem Verwaltungsrat - Kommentar und Analyse

»Der Landsberger Landrat droht mit Rache«

»Der Landsberger Landrat droht mit Rache«
Strafbefehl gegen Unterdießens Bürgermeister

„Fahrlässige Tötung“

Strafbefehl gegen Unterdießens Bürgermeister

Unterdießen – Es war ein tragischer Unglücksfall an jenem ersten Adventssonntag des vergangenen Jahres: Der 20 Monate alte Sohn des Bürgermeisters fällt beim Spielen in den Wiesbach und wird aus dem eiskalten Wasser geborgen. Zu spät allerdings. Einen Tag vor Heilig Abend stirbt der Bub in einer Münchner Klinik. Jetzt hat das Amtsgericht Landsberg Strafbefehl gegen den 47-jährigen Vater erlassen – wegen „fahrlässiger Tötung“.
Strafbefehl gegen Unterdießens Bürgermeister
HC Landsberg: Zwei Siege beim Testen

Oberliga-Saisonvorbereitung

HC Landsberg: Zwei Siege beim Testen

Landsberg – Durchaus zufrieden sind die Verantwortlichen der Riverkings mit dem ersten Testspielwochenende. Zwar wartete noch jede Menge Arbeit, insbesondere bei der Abstimmung, auf Spieler und Trainer, bei den zwei Siegen zum Auftakt waren aber schon einige positive Ansätze zu sehen. Zwölf Tore in zwei Spielen deuten darauf hin, dass das Manko Chancenverwertung, vielleicht ein Stück weit der Vergangenheit angehören könnte.
HC Landsberg: Zwei Siege beim Testen
Stützfuß auf der A96: sechs Fahrzeuge können nicht mehr ausweichen

Folgenschweres Missgeschick bei Landsberg

Stützfuß auf der A96: sechs Fahrzeuge können nicht mehr ausweichen

Landsberg – Das hätte richtig schlimm enden können: Einen Stützfuß seines Sattel­aufliegers hat gestern gegen 11.15 Uhr ein Lkw-­Fahrer auf der A96 verloren. Sechs Fahrzeuge kollidierten mit dem auf der Fahrbahn liegenden Fahrzeugteil. Verletzte gab es nicht.
Stützfuß auf der A96: sechs Fahrzeuge können nicht mehr ausweichen
Red Hocks Kaufering starten in die 10. Bundesliga-Saison

Floorball-Jubiläum

Red Hocks Kaufering starten in die 10. Bundesliga-Saison

Kaufering – Selten war die Aufregung vor einer Bundesligasaison so groß wie in diesem Jahr: Vor ihrer zehnten Spielzeit in Deutschlands höchster Spielklasse haben sich die Red Hocks Kaufering mit sechs Neuzugängen aus dem Ausland verstärkt, so vielen wie noch nie. Inwieweit diese den Kader der Mannschaft von Trainer Markus Heinzelmann bereits verstärken können, wird erstmals am kommenden Sonntag, 11. September, zu sehen sein. Dann empfangen die Red Hocks den MFBC Leipzig um 16 Uhr zum Saisonauftakt.
Red Hocks Kaufering starten in die 10. Bundesliga-Saison
Wie gut fährt es sich mit dem Rad in Stadt und Landkreis Landsberg?

ADFC-Fahrradklima-Test 2022

Wie gut fährt es sich mit dem Rad in Stadt und Landkreis Landsberg?

Landkreis – Sind Landsberg, Kaufering und Dießen ein Fahrradparadies oder muss die Politik (endlich) ran? Ab sofort können Radfahrer wieder das Fahrradklima vor ihrer Haustür bewerten. Beim aktuellen ADFC-Fahrrad­klima-­Test, bis Ende November. Dabei wird dieses Mal ein besonderer Fokus auf den ländlichen Raum gelegt, denn dort gibt es viel Potential für den Radverkehr und einen hohen Nachholbedarf beim Infrastrukturausbau.
Wie gut fährt es sich mit dem Rad in Stadt und Landkreis Landsberg?
An der A96: Wechselrichter im Wert von 100.000 Euro geklaut

Solarfelder bei Windach

An der A96: Wechselrichter im Wert von 100.000 Euro geklaut

Windach – Die enorme Nachfrage nach Photovoltaikanlagen ruft auch Langfinger auf den Plan. So haben bislang unbekannte Täter am vergangenen Wochenende von zwei Solarfeldern nördlich der A96 München-Lindau 21 Wechsel­richter gestohlen. 
An der A96: Wechselrichter im Wert von 100.000 Euro geklaut
Leon Lilik ist wieder ein Riverking

Neuer Co-Trainer beim HC Landsberg

Leon Lilik ist wieder ein Riverking

Landsberg – Die erste Mannschaft der Riverkings hat einen neuen Co-Trainer: Leon Lilik steht fortan neben Sven Curmann an der Bande. Derweil laufen die Vorbereitungen für die neue Saison auf Hochtouren. Im Rahmen eines öffentlichen Trainings präsentiert der HC Landsberg am kommenden Sonntag das neue Oberliga-Team – und noch mehr.
Leon Lilik ist wieder ein Riverking
Über Stock und Stein zur Weltmeisterschaft

Claudia Bregulla aus Utting beim X-Terra in Zittau

Über Stock und Stein zur Weltmeisterschaft

Utting – Ihre Titelsammlung auf nationaler Ebene erweitert hat Claudia Bregulla jüngst im Zittauer Gebirge. Dort gewann die Ausdauer­sportlerin aus Utting in ihrer Altersklasse die deutsche Meisterschaft, gewann bei der Europameisterschaft Silber und qualifizierte sich darüber hinaus für die X-Terra-­Weltmeisterschaft.
Über Stock und Stein zur Weltmeisterschaft
Red Hocks Kaufering: zwei Finnen am Lech

Fit für die Floorball-Bundesliga

Red Hocks Kaufering: zwei Finnen am Lech

Kaufering – Aufgalopp im Sportzentrum: Nach sehr kurzer Sommerpause biegt die Bundesligamannschaft der Red Hocks Kaufering in die heiße Phase ihrer Saisonvorbereitung ein; die ersten Floorball-Testspiele gegen die Zürich Oberland Pumas endeten 4:7 und 9:9. Derweil läuft der Dauerkartenverkauf.
Red Hocks Kaufering: zwei Finnen am Lech
Klinikum Landsberg: Kündigungswelle rollt an

Harrsche Kritik am Vorstand

Klinikum Landsberg: Kündigungswelle rollt an

Landsberg – Es ist ein „kleines, aber feines Krankenhaus“ der Grund- und Regelversorgung mit aktuell 218 Betten: das Klinikum Landsberg. Peu à peu soll es zu einem Gesundheits­campus ausgebaut und damit für die Zukunft gesichert werden – für mindestens 200 Millionen Euro. Vorstand Marco Woedl und sein Team arbeiten mit Hochdruck daran. Doch parallel dazu wird die Stimmung im Haus immer schlechter, das Personal übt offen massive Kritik am Vorstand. Und jetzt das: Im Verwaltungsrat kommt es zur Vertrauensfrage. Woedl übersteht sie nur mit Ach und Krach. 8:7. Das Votum kommt einem schweren Erdbeben gleich, begleitet von einer stetig anwachsenden Kündigungswelle.
Klinikum Landsberg: Kündigungswelle rollt an
Transferkracher beim HC Landsberg

Dritte Kontingentstelle besetzt

Transferkracher beim HC Landsberg

Landsberg – Transferhammer beim HC Landsberg: Die River­kings haben zusammen mit Haupt­sponsor 3C-Carbon Group Verteidiger Riley Stadel verpflichten können. Mit dem 26-jährigen Kanadier wechselt ein ehemaliger Mitspieler von NHL-Star Leon Draisaitl und Gewinner des Memorial Cups an den Lech.
Transferkracher beim HC Landsberg
Update: Jürgen Brenzel aus Landsberg ist wieder da!

Seit gestern vermisst

Update: Jürgen Brenzel aus Landsberg ist wieder da!

Die Fahndung läuft auf Hochtouren: Seit gestern Nachmittag wird Jürgen Brenzel vermisst. Der 74-Jährige ist Bewohner eines Seniorenheimes im Landsberger Stadtgebiet und verließ die Einrichtung um 16.30 Uhr. Seitdem wurde er nicht mehr gesehen.
Update: Jürgen Brenzel aus Landsberg ist wieder da!
Wilderer entsorgt Reh ohne Kopf

Zwischen Issing und Vilgertshofen

Wilderer entsorgt Reh ohne Kopf

Vilgertshofen - Ein Trophäenjäger kann‘s nicht gewesen sein, sonst hätte er einen Rehbock erlegt. So aber tappt die Polizei im Dunkeln, in dem Fall von Jagdwilderei, der am Sonntag aktenkundig geworden ist.
Wilderer entsorgt Reh ohne Kopf
Landsberg ohne Süßbräu?

Johannes Matheis hört auf

Landsberg ohne Süßbräu?

Landsberg – Das Gasthaus Süßbräu vis à vis vom Bayertor ist eine der letzten inhabergeführten Traditionswirtschaften in Landsberg. Vor sechs Jahren übernahm Johannes Matheis den Familienbetrieb und läutete eine neue Ära ein – mit moderner bayerischer Küche, frisch und saisonal. Stammgäste und Vereine schätzten das gemütliche Ambiente. Doch nun der Paukenschlag: Matheis hört zum Ende des Jahres auf.
Landsberg ohne Süßbräu?
Josef Stegherr krönt seinen Geburtstag mit Bergkaiser-Titel

Impuls am Kühtai:

Josef Stegherr krönt seinen Geburtstag mit Bergkaiser-Titel

Landkreis – In Manier der „Drei Musketiere“ standen sie in den Farben des „Impuls Radteams“ an der Startlinie in Innsbruck: Dennis Biederer (29) aus Landsberg, Josef Stegherr (62) aus Kinsau und Florian Christ (27) aus Sindelsdorf. Es galt, den neuen Berg­kaiser zu küren. Ein Uphill-Climb im Massenstart-Modus, bei dem die besten Bergfahrer ihre Kletterfähigkeiten auf dem Rennrad unter Beweis stellen. Ein Musketier verpasste die Krönung nur um Haaresbreite.
Josef Stegherr krönt seinen Geburtstag mit Bergkaiser-Titel
Gesundheitsamt Landsberg zieht an den Wiesenring

Weg vom Klinikum

Gesundheitsamt Landsberg zieht an den Wiesenring

Landsberg – Das Gesundheitsamt direkt am Klinikum – das erschien viele Jahre als Idealfall, doch das ist bald nicht mehr der Fall. Grund: Die Behörde zieht in der kommenden Woche um. In den Süden der Lechstadt.
Gesundheitsamt Landsberg zieht an den Wiesenring
Stadtradeln: Landkreis Landsberg kurbelt zu neuem Rekord

753.330 Kilometer fürs Klima

Stadtradeln: Landkreis Landsberg kurbelt zu neuem Rekord

Landsberg – Der dreiwöchige Aktionszeitraum ist beendet und die Nachmeldefrist verstrichen. Zeit für eine Stadtradel-Bilanz. Und die fällt ausgesprochen positiv aus, auch fürs Klima: Insgesamt 753.330 Kilometer haben die 162 Teams aus dem Landkreis CO2-frei auf dem Fahrrad zurückgelegt. Das ist neuer Rekord. 
Stadtradeln: Landkreis Landsberg kurbelt zu neuem Rekord
Mit der neuen Linie in 20 Minuten von Landsberg nach Buchloe

Neuer Bus eingeführt

Mit der neuen Linie in 20 Minuten von Landsberg nach Buchloe

Landkreis –Seit dem Fahrplanwechsel der Bahn im Dezember vergangenen Jahres ist die Verbindung von Landsberg nach Buchloe im Ostallgäu deutlich schlechter geworden. Fahrgäste benötigen jetzt im Schnitt 30 Minuten mit der Bahn, wovon rund 15 bis 20 Mintuen auf die Wartezeit für den Anschlusszug am Bahnhof Kaufering fallen. Eine neue Buslinie soll jetzt Abhilfe schaffen. Ab 1. September, probeweise bis 28. Februar 2023.
Mit der neuen Linie in 20 Minuten von Landsberg nach Buchloe
Mit der neuen Linie in 20 Minuten von Landsberg nach Buchloe

Neue Busverbindung im Testbetrieb

Mit der neuen Linie in 20 Minuten von Landsberg nach Buchloe

Landkreis –Seit dem Fahrplanwechsel der Bahn im Dezember vergangenen Jahres ist die Verbindung von Landsberg nach Buchloe im Ostallgäu deutlich schlechter geworden. Fahrgäste benötigen jetzt im Schnitt 30 Minuten mit der Bahn, wovon rund 15 bis 20 Mintuen auf die Wartezeit für den Anschlusszug am Bahnhof Kaufering fallen. Eine neue Buslinie soll jetzt Abhilfe schaffen. Ab 1. September, probeweise bis 28. Februar 2023.
Mit der neuen Linie in 20 Minuten von Landsberg nach Buchloe
Premiere im BVZ Denklingen: Endlich wieder Hoamatabend

Plattlergruppentreffen

Premiere im BVZ Denklingen: Endlich wieder Hoamatabend

Denklingen – Da war es plötzlich, das Gaufest-Gefühl. Beim Treffen der Plattlergruppen des Lechgaus in der Denklinger Gemeindehalle sah man in ausschließlich glückliche Gesichter und erlebte einen Abend, als hätte es nie eine Pause gegeben. Ja, es war eigentlich ein Hoamatabend, wie man ihn kennt und sich so lange gewünscht hat.
Premiere im BVZ Denklingen: Endlich wieder Hoamatabend
Mitten in Landsberg: Rennradfahrer stirbt nach Unfall

Von Autofahrerin übersehen

Mitten in Landsberg: Rennradfahrer stirbt nach Unfall

Landsberg – Wieder einmal die Geschwindkeit eines Rennradlers unterschätzt oder ihn einfach übersehen? Ein Gutachten soll Aufschluss bringen, was genau Ursache für den tödlichen Unfall am Dienstagnachmittag in der Katharinenstraße war. Ein 28-jähriger Radler kam dabei ums Leben.
Mitten in Landsberg: Rennradfahrer stirbt nach Unfall
Luca Göttlicher: Nach Sturz folgt der Husarenritt auf Platz 1

Austrian Junior Cup

Luca Göttlicher: Nach Sturz folgt der Husarenritt auf Platz 1

Schwifting – Gleich drei Pokale hat der Schwiftinger Motorradpilot bei seinem Abstecher zum Austrian Junior Cup nach Rijeka eingefahren. Hätte es Medaillen gegeben, so wäre der Satz komplett gewesen. Perfekt in Fahrt also.
Luca Göttlicher: Nach Sturz folgt der Husarenritt auf Platz 1
Hoppern auf der Penzinger Rollbahn

ADAC testet „Mobilität von morgen“

Hoppern auf der Penzinger Rollbahn

Penzing – Das Augsburger Start-up Hopper will Mobili­tät von morgen durch eine Kreuzung aus Auto und Fahrrad ermöglichen. Deshalb stellten und Martin Halama ihren Prototyp den Ingenieuren im ADAC-Testzentrum Mobilität in Penzing vor. Ihr Ziel: aus erster Hand Tipps für besser Verkehrssicherheit und mehr Praxistauglichkeit erhalten.
Hoppern auf der Penzinger Rollbahn
Landsbergs Hinteranger ab Montag wieder befahrbar

Sanierung pünktlich abgeschlossen

Landsbergs Hinteranger ab Montag wieder befahrbar

Landsberg - Punktlandung im Hinteranger: Die Asphaltierungsarbeiten werden Ende dieser Woche abgeschlossen. Das hat die Stadt soeben mitgeteilt. Freie Fahrt ist aber erst im Laufe des Montags angesagt, denn der Teerbelag muss noch über das Wochenende aushärten
Landsbergs Hinteranger ab Montag wieder befahrbar
Für mehr Sicherheit im Windachtal

Windachspeicher wird optimiert

Für mehr Sicherheit im Windachtal

Finning – Die Sicherheit der Talsperre Windachspeicher rückt vermehrt in den Fokus des Wasserwirtschaftsamtes Weilheim. Es gilt, für zukünftige Hochwasserereignisse gewappnet zu sein. Die Planungen sind angelaufen.
Für mehr Sicherheit im Windachtal
Schont die Bäche und Flüsse!

Wegen anhaltender Trockenheit:

Schont die Bäche und Flüsse!

Landkreis – Wegen der derzeit anhaltenden Trockenperiode ist der Wasserhaushalt fast überall angespannt. Wasserwirtschaftsamt und Landrats­amt appellieren daher an die Bevölkerung, mit dem kostbaren Nass sparsam umzugehen.
Schont die Bäche und Flüsse!
Über Stock und Stein zu WM-Silber

Triathletin Claudia Bregulla-Linke im Cross-Parcours erfolgreich

Über Stock und Stein zu WM-Silber

Utting – Die meisten Konkurrentinnen haben sich an ihr wieder mal die Zähne ausgebissen: Claudia Bregulla-Linke, vieldekorierte Ausdauersportlerin aus Utting, bewies in Transsilvanien jüngst, dass sie nach wie vor in Topform ist. Bei den „Transylvania Multisports World Championships“ in Targu Mures (Siebenbürgen) gewann sie sowohl im Cross-Duathlon als auch im Cross-Triathlon WM-Silber in ihrer Altersklasse.  
Über Stock und Stein zu WM-Silber
Vollsperre im Herzen Landsbergs

Hinteranger wird saniert

Vollsperre im Herzen Landsbergs

Landsberg – Bis zum Start des Damenrennens der Radsport-Euromeisterschaft Mitte August muss alles fertig sein: Der Hinteranger erhält eine Asphaltdecke und ist deshalb ab 27. Juni voll gesperrt. Voraussichtlich bis zum 29. Juli, vielleicht bis zum 5. August. 
Vollsperre im Herzen Landsbergs
Rekordspieler Mika Reuter bleibt beim HC Landsberg

Riverkings in der Oberliga

Rekordspieler Mika Reuter bleibt beim HC Landsberg

Landsberg – Mika Reuter, der zweitbeste Scorer der letzten Spielzeit, bleibt ein Riverking. Er wolle seinen Teil dazu beitragen, dass der HC Landsberg in der kommenden Saison besser abschneidet als in der zurückliegenden. „Wir arbeiten hart daran, um die Basis für den Kampf um die Playoffs zu legen.“ Hoffnungen setzen die Lechstädter auch in die neue Transferkartenregelung des DEB.
Rekordspieler Mika Reuter bleibt beim HC Landsberg
Jetzt müssen die Red Hocks liefern

Floorball-Bundesliga

Jetzt müssen die Red Hocks liefern

Kaufering – Halten sich die Red Hocks Kaufering auch ein zehntes Jahr in der 1. Floorball Bundesliga? Diese Frage klärt sich bis Ende Juni – so lange kämpfen die Kauferinger in den Playdowns um den Klassenhalt. Im ersten Schritt steht am Samstag die Fahrt zum SC DHfK Leipzig an.
Jetzt müssen die Red Hocks liefern
Tom Weikert ist deutscher Triathlon-Meister

Der Zielsprecher hat‘s gesagt:

Tom Weikert ist deutscher Triathlon-Meister

Kaufering – Er konnte es kaum glauben, als er in den Zielberreich einlief und die Ansage des Eventsprecher vernahm: „Und jetzt begrüßen wir den ersten AK-45-Athleten!“ Damit war klar: Tom Weikert vom VfL Kaufering ist deutscher Meister im Triathlon über die Mitteldistanz. Am Sonntag schrieb der Age-Grouper in Ingolstadt diese besondere Sportgeschichte. Nur haarscharf am Podium vorbei lief Teamkollege Thomas Tietz, der als Fünfter seiner Altersklasse an den Lech zurückkehrte.
Tom Weikert ist deutscher Triathlon-Meister
Wenn Kinder für den ADAC Fahrräder testen

In der Platanenschule Landsberg:

Wenn Kinder für den ADAC Fahrräder testen

Landsberg – Kinderfahrräder sollten auch von Kindern getestet werden. Deshalb gingen die Experten vom Landsberger ADAC-Technik-Zentrum in die Platanenschule der Lechstadt gegangen. Die Buben und Mädchen haben erstmals die Fahreigenschaften und den Fahrkomfort, das Auf- und Absteigen sowie das Aufheben von 20-Zoll-Kinderrädern bewertet. Lehrerin Caroline Krust betreute die Aktion.
Wenn Kinder für den ADAC Fahrräder testen
Ostallgäuer fährt seine Kollegen im Vollrausch nach Hause

Trauriger Spitzenreiter bei Verkehrskontrolle in Hurlach

Ostallgäuer fährt seine Kollegen im Vollrausch nach Hause

Hurlach – Unglaublich: Mit mehr als zwei Promille im Blut sitzt ein 48-jähriger Ostallgäuer am Steuer seinen Autos und fährt mit drei Arbeitskollegen nach Hause. Damit nicht genug des Schlechten: eine gültige Fahrerlaubnis besitzt er nicht. Die Polizei zog ihn am Donnerstag aus dem Verkehr.
Ostallgäuer fährt seine Kollegen im Vollrausch nach Hause
Mit dem ADFC die Fahrsicherheit trainieren

Am Dienstag in Landsberg:

Mit dem ADFC die Fahrsicherheit trainieren

Landsberg - Beim Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club ADFC steht das Kürzel „FaSi“ für das FahrSicherheitsTraining, mit dem (noch) etwas unsichere Einsteiger, Wiedereinsteiger, Pedelec-Umsteiger und Senioren, technisch und rechtliche Hinweise und praktische Übungen zur besseren Beherrschung ihrer Fahrräder erhalten. So auch am kommenden Dienstag in Landdsberg.
Mit dem ADFC die Fahrsicherheit trainieren
Kräftige Finanzspritze für den Nachwuchs der Riverkings

3C-Carbon Group stützt den HC Landsberg

Kräftige Finanzspritze für den Nachwuchs der Riverkings

Landsberg – In wirtschaftlich für Sportvereine unsicheren Zeiten ist auch der HC Landsberg auf zuverlässige Partner angewiesen. Einen solchen haben die Riverkings in der 3C-Carbon Group seit vielen Jahren als Hauptsponsor an ihrer Seite. Das Landsberger High-Tech Unternehmen spendete jetzt in einer kritischen Situation einen fünfstelligen Betrag für den Nachwuchs des Vereins.
Kräftige Finanzspritze für den Nachwuchs der Riverkings
„Der Bundespräsident ist mein Ehrenpate!“

Sebastian Knoller aus Dießen:

„Der Bundespräsident ist mein Ehrenpate!“

Dießen – Außergewöhnlicher Termin im Dießener Rathaus. Bürgermeisterin Sandra Perzul empfing die Knollers, um ihnen stellvertretend eine Urkunde von Frank-Walter Steinmeier zu überreichen. Der Bundespräsident ist Ehrenpate von Sebastian Knoller, dem jüngsten Kind der Dießener Familie.
„Der Bundespräsident ist mein Ehrenpate!“
Zwei Spiele, aber keine Punkte für die Red Hocks Kaufering

Floorball-Bundesliga

Zwei Spiele, aber keine Punkte für die Red Hocks Kaufering

Kaufering – Ein Wochenende zum Vergessen für die Bundes­ligisten der Red Hocks Kaufering. Im Kampf um den Klassen­erhalt ging es gegen zwei direkte Ligakonkurrenten: Berlin Rockets und Red Devils Werningerode. Doch die Punkte blieben aus.
Zwei Spiele, aber keine Punkte für die Red Hocks Kaufering
Die Red Hocks vor der heißen Saisonphase

Floorball-Bundesliga in Kaufering

Die Red Hocks vor der heißen Saisonphase

Kaufering – Für die Bundesligafloorballer der Red Hocks Kaufering geht es in die heiße Phase: Am kommenden Wochenende stehen gleich zwei Duelle gegen direkte Konkurrenten auf dem Programm. Zunächst empfängt die Mannschaft von Trainer Markus Heinzelmann am Samstagabend die Berlin Rockets im Sportzentrum, ehe man am Sonntagnachmittag in Wernigerode (Sachsen-Anhalt) gastiert.
Die Red Hocks vor der heißen Saisonphase
Via WhatsApp um Erspartes betrogen

Erfolgreicher Trickbetrug im Landkreis Landsberg

Via WhatsApp um Erspartes betrogen

Landsberg – Man kann nicht oft genug davor warnen: Erneut haben Trickbetrüger in der vergangenen Woche versucht, via Messengerdienst (WhatsApp) und Telefon gutgläubige Menschen um ihr Erspartes zu bringen – mit „haarsträubenden Geschichten“, so ein Sprecher des Polizeipräsi­diums Oberbayern Nord.
Via WhatsApp um Erspartes betrogen
Kommissar Zufall schnappt den Schilder-Dieb

Geklaute Verkehrsschilder in der Wohnung

Kommissar Zufall schnappt den Schilder-Dieb

Dießen - Einen „juristischen Zufallsfund“ meldet die Dießener Polizei: Bei einer anderweitig begründeten Wohnungsdurchsuchung stieß sie auf offensichtlich geklaute Verkehrsschilder.
Kommissar Zufall schnappt den Schilder-Dieb
Mutterkuh trampelt Tierwirt zu Tode

Unfall in Achselschwang

Mutterkuh trampelt Tierwirt zu Tode

Utting – Bei einem schrecklichen Unfall auf dem Staatsgut in Achselschwang ist am Sonntag ein 63-jähriger Tierwirt ums leben gekommen.
Mutterkuh trampelt Tierwirt zu Tode
18-Jährige entpuppt sich als Raserin

Flotte Fahranfängerin

18-Jährige entpuppt sich als Raserin

Utting – Tempo 70 sind erlaubt, doch eine 18-Jährige war mit 127 Kilometer pro Stunde in ihrem Auto unterwegs – und löste die Geschwindigkeitsmessung der Dießener Polizei aus.
18-Jährige entpuppt sich als Raserin
»Super Typ« bleibt Coach des HC Landsberg

Curmann bleibt Riverkings treu

»Super Typ« bleibt Coach des HC Landsberg

Landsberg – Klarheit auf der Trainerposition im Oberliga-­Team des HC Landsberg haben am Montagabend Teammanager Michael Oswald und Vizepräsident Gerhard Petrussek vermeldet: Sven Curmann bleibt Coach der Riverkings. Der 38-jährige Landsberger wird die erste Mannschaft in die nächste Oberligasaison führen. 
»Super Typ« bleibt Coach des HC Landsberg