Josef Gutsmiedl

Zuletzt verfasste Artikel:

Investor gibt die Planungen für die Entwicklung des traditionellen Skigebietes auf

Aus für die BergWelt am Grünten

Investor gibt die Planungen für die Entwicklung des traditionellen Skigebietes auf

Rettenberg – Die Investorenfamilie zog jetzt die Sanierungs- und Ausbauplanungen für das traditionelle Skigebiet am Grünten endgültig zurück.
Investor gibt die Planungen für die Entwicklung des traditionellen Skigebietes auf
Projekt Grünten Bergwelt zerplatzt

Investoren geben Pläne auf

Projekt Grünten Bergwelt zerplatzt

Rettenberg – „Nach Gesundschrumpfung gestorben.“ Auf diesen Nenner lässt sich das Aus für die Ausbaupläne am Grünten bringen. Rettenbergs Bürgermeister informierte gestern im Rathaus.
Projekt Grünten Bergwelt zerplatzt
Viel mehr „Heimathaus“ im neuen AlpenStadtMuseum

Neuer Museumsparcours in Sonthofen

Viel mehr „Heimathaus“ im neuen AlpenStadtMuseum

Sonthofen – Das neue AlpenStadtMuseum zeigt in einer attraktiv gestalteten, in Themenbereiche gegliederten Ausstellung Heimatgeschichte und Allgäuer Traditionen.
Viel mehr „Heimathaus“ im neuen AlpenStadtMuseum
Fulminanter Zunftball: „Mit Stil und Eleganz durch den Fasching getanzt“

Sonthofer Ballsaison eröffnet

Fulminanter Zunftball: „Mit Stil und Eleganz durch den Fasching getanzt“

Sonthofen - Mit dem Zunftball eröffnete die Sonthofer Fasnachtzunft SfZ mit ihrer neuen Präsidentin Silvana Hrdina die diesjährige Ballsaison.
Fulminanter Zunftball: „Mit Stil und Eleganz durch den Fasching getanzt“
Großes Eröffnungswochenende im AlpenStadtMuseum

Neu konzipierte Ausstellung in Sonthofen

Großes Eröffnungswochenende im AlpenStadtMuseum

Sonthofen – Das neue AlpenStadtMuseum in Sonthofen wird am Eröffnungswochenende am 28. und 29. Januar der Öffentlichkeit präsentiert.
Großes Eröffnungswochenende im AlpenStadtMuseum
Loretto-Trio: Bekanntes Kapellen-Ensemble bei Oberstdorf instand gesetzt

Neuer Glanz für Loretto

Loretto-Trio: Bekanntes Kapellen-Ensemble bei Oberstdorf instand gesetzt

Oberstdorf – Nach rund 40 Jahren sind die Zwiebeltürme der Kapellen und das Dach der Sakristei wieder mit neuen Holzschindeln versehen.
Loretto-Trio: Bekanntes Kapellen-Ensemble bei Oberstdorf instand gesetzt
Fasching in Sonthofen: Volles närrisches Programm im Überblick

Comepack der Fasnacht

Fasching in Sonthofen: Volles närrisches Programm im Überblick

Sonthofen – Nach zwei Jahren Zwangspause ist es dieses Jahr wieder soweit. Endlich dürfen die zwei Faschingsvereine Sonthofer Fasnachtszunft SfZ und Faschingsfreunde Hillaria wieder närrisch ins Geschehen eingreifen.
Fasching in Sonthofen: Volles närrisches Programm im Überblick
Ehrenmedaillen der Stadt Sonthofen für Susanne Hofmann und Walter Benedikter

Mit Leidenschaft im Ehrenamt

Ehrenmedaillen der Stadt Sonthofen für Susanne Hofmann und Walter Benedikter

Sonthofen – Im Rahmen des Neujahrsempfanges wurden heuer die Ehrenmedaillen der Stadt Sonthofen verliehen. Mit Susanne Hofmann und Walter Benedikter wurden zwei im Ehrenamt engagierte Persönlichkeiten mit dieser Auszeichnung bedacht.
Ehrenmedaillen der Stadt Sonthofen für Susanne Hofmann und Walter Benedikter
Hoffen auf ein „klasse Jahr“: Neujahrsempfang der Stadt und der Bundeswehr

Optimistische Töne beim Neujahrsempfang in Sonthofen

Hoffen auf ein „klasse Jahr“: Neujahrsempfang der Stadt und der Bundeswehr

Sonthofen – Beim Neujahrsempfang betonten Bürgermeister Christian Wilhelm und Oberst Tim Richardt die gute Zusammenarbeit zwischen der Stadt und der Bundeswehr.
Hoffen auf ein „klasse Jahr“: Neujahrsempfang der Stadt und der Bundeswehr
Freiwillige Feuerwehr Sonthofen zeigt sich schlagkräftig und gut aufgestellt

Zurück in der Normalität

Freiwillige Feuerwehr Sonthofen zeigt sich schlagkräftig und gut aufgestellt

Sonthofen – Erneut ein einsatzstarkes Jahr liegt hinter der Freiwilligen Feuerwehr Sonthofen. Durchschnittlich rückt die Sonthofer Feuerwehr jeden zweiten Tag aus.
Freiwillige Feuerwehr Sonthofen zeigt sich schlagkräftig und gut aufgestellt
Gelungene Renovierung der Schöllanger Burgkirche

Stern über dem Illertal

Gelungene Renovierung der Schöllanger Burgkirche

Schöllang – Die letzten umfassenden Sanierungsarbeiten der „Burg“ liegen schon gut ein halbes Jahrhundert zurück. Jetzt erstrahlt die Kirche wieder in neuem Glanz.
Gelungene Renovierung der Schöllanger Burgkirche
Fotostrecke: Volles Haus beim Jodlerabend in Ofterschwang

Ausverkaufter Heimatabend

Fotostrecke: Volles Haus beim Jodlerabend in Ofterschwang

Ofterschwang – Mit den Ofterschwanger Slogan „Gutes vom Dorf“ beschrieb Dominik Speiser von der Jodlergruppe Ofterschwang das Konzept des ersten Konzertabends nach der fast dreijährigen Zwangspause. Nach nur wenigen Tagen sei die Veranstaltung ausverkauft gewesen – zum selben Preis wie das letzte Konzert.
Fotostrecke: Volles Haus beim Jodlerabend in Ofterschwang
Zwei Drittel der Stadt Sonthofen mit schnellem Internet versorgt

Glasfasernetz in Sonthofen steht

Zwei Drittel der Stadt Sonthofen mit schnellem Internet versorgt

Sonthofen – Sonthofen gehört bundesweit zu den sechs Kommunen, in denen der Glasfaserbau intensiv gefördert wurde. Die Arbeiten sind jetzt größtenteils abgeschlossen.
Zwei Drittel der Stadt Sonthofen mit schnellem Internet versorgt
AÜW und AllgäuNetz: Entwarnung für Blackout

Gemeinsam durch die schwierige Zeit 

AÜW und AllgäuNetz: Entwarnung für Blackout

Das AÜW und das AllgäuNetz schließen einen Blackout aus. Doch wie geht es mit dem Strompreis weiter?
AÜW und AllgäuNetz: Entwarnung für Blackout
Gemeinsam durch die schwierige Zeit: Energiesparen ist Gebot der Stunde

AÜW und AllgäuNetz informieren

Gemeinsam durch die schwierige Zeit: Energiesparen ist Gebot der Stunde

Allgäu – Die Geschäftsführer von AÜW und AllgäuNetz informieren über die aktuelle Preisentwicklung auf dem Strommarkt. Sie versprechen Versorgungssicherheit und rufen zum Energiesparen auf.
Gemeinsam durch die schwierige Zeit: Energiesparen ist Gebot der Stunde
Nach der illegalen Begradigung des Rappenalpbachs beginnen die Sanierungsarbeiten

Sofortmaßnahmen am Rappenalpbach

Nach der illegalen Begradigung des Rappenalpbachs beginnen die Sanierungsarbeiten

Oberstdorf – Um der Hochwassergefahr am Rappenalpbach vorzubeugen, ordnete das Landratsamt Oberallgäu Sofortmaßnahmen an.
Nach der illegalen Begradigung des Rappenalpbachs beginnen die Sanierungsarbeiten
Spenden für Caritas Soforthilfefond: Gelungene Benefiz-Aktion des Kreisbote Oberallgäu

„Spenden & Helfen“

Spenden für Caritas Soforthilfefond: Gelungene Benefiz-Aktion des Kreisbote Oberallgäu

Sonthofen – Benefiz-Aktion des Kreisbote Oberallgäu bringt 4.059 Euro für Caritasverband Kempten-Oberallgäu e.V. ein.
Spenden für Caritas Soforthilfefond: Gelungene Benefiz-Aktion des Kreisbote Oberallgäu
Abwasserverband Obere Iller will gerechteren Umlageschlüssel

Kein Geld für Fremdwasser

Abwasserverband Obere Iller will gerechteren Umlageschlüssel

Oberallgäu – Abwasserverband Obere Iller will ein alternatives Umlageverfahren entwickeln. Dazu müssen zuerst Daten gesammelt werden.
Abwasserverband Obere Iller will gerechteren Umlageschlüssel
Abwasserverband Obere Iller will „wasserdichten“ Umlageschlüssel

Kein Geld für Fremdwasser

Abwasserverband Obere Iller will „wasserdichten“ Umlageschlüssel

Oberallgäu – In der Versammlung des Abwasserverbandes Obere Iller wurde über einen neuen Umlageschlüssel diskutiert. Die Sachlage ist äußerst komplex.
Abwasserverband Obere Iller will „wasserdichten“ Umlageschlüssel
Benefiz-Aktion des Kreisbote Oberallgäu leistet Bedürftigen unbürokratisch Hilfe

4 059 Euro für Soforthilfefonds

Benefiz-Aktion des Kreisbote Oberallgäu leistet Bedürftigen unbürokratisch Hilfe

Sonthofen – Die diesjährige Aktion „Spenden & Helfen“ des Kreisbote Oberallgäu kommt dem Soforthilfefonds der Caritas Kempten-Oberallgäu zugute.
Benefiz-Aktion des Kreisbote Oberallgäu leistet Bedürftigen unbürokratisch Hilfe
Crashkurs Französisch an der Staatlichen Realschule Sonthofen

Mit Croissant und Baguette

Crashkurs Französisch an der Staatlichen Realschule Sonthofen

Sonthofen – Das Projekt FranceMobil aus München motiviert Schülerinnen und Schüler der Realschule Sonthofen zum Erlernen der französischen Sprache und zum Kennenlernen der französischen Kultur.
Crashkurs Französisch an der Staatlichen Realschule Sonthofen
Rappenalpbach: Oberallgäuer Landrätin weist Vorwurf der Untätigkeit zurück

„Annahme verweigert“

Rappenalpbach: Oberallgäuer Landrätin weist Vorwurf der Untätigkeit zurück

Oberstdorf – Bei einem kurzfristig Ende vergangener Woche anberaumtes Pressegespräch gab Landrätin Indra Baier-Müller einen chronologischen Ablauf des Rappenalpbachskandals.
Rappenalpbach: Oberallgäuer Landrätin weist Vorwurf der Untätigkeit zurück
„Mensch Allgäu“: Neues „Heimat-Buch“ mit Rückblick, Einblick, Ausblick

„Hier bin ich Mensch. Hier kann ich‘s sein.“

„Mensch Allgäu“: Neues „Heimat-Buch“ mit Rückblick, Einblick, Ausblick

Allgäu – Herausragende Persönlichkeiten wie Theo Waigel, Evelyn Ehrenberger, Veronika Heilmannseder, Tilman Ritter, Ingrid Müller, Johannes Schaber, Anton Klotz und Hans Frei beleuchten im neu erschienen Buch, was den „Mensch Allgäu“ ausmacht.
„Mensch Allgäu“: Neues „Heimat-Buch“ mit Rückblick, Einblick, Ausblick
Nur Ärger mit der Baufirma: Abwasserverband Obere Iller schaltet Anwalt ein

Neuer Umlageschlüssel für die Berechnung der Abwassergebühr geplant

Nur Ärger mit der Baufirma: Abwasserverband Obere Iller schaltet Anwalt ein

Oberallgäu – Trotz großer Investitionen in seine Infrastruktur will der Abwasserverband Obere Iller bis Ende 2023 schuldenfrei werden.
Nur Ärger mit der Baufirma: Abwasserverband Obere Iller schaltet Anwalt ein
In Sonthofen wird die Hundehaltung ab Januar teurer

Stadt will nicht draufzahlen

In Sonthofen wird die Hundehaltung ab Januar teurer

Sonthofen – Die Stadt Sonthofen will ihre Einnahmen im Verwaltungshaushalt erhöhen. Zunächst wird die Hundesteuer erhöht.
In Sonthofen wird die Hundehaltung ab Januar teurer
Sonthofen: Wildes Bärbele-Treiben durch die Innenstadt

Tradition lebt nach Pandemie wieder auf

Sonthofen: Wildes Bärbele-Treiben durch die Innenstadt

Sonthofen – Nach zweijähriger Unterbrechung läd der Klausenverein Sonthofen wieder ein zum Bärbelespringen und Klausentreiben.
Sonthofen: Wildes Bärbele-Treiben durch die Innenstadt
Altes C&A Gebäude: Familienunternehmen Kern will Sonthofens Innenstadt beleben

Schuhe, Mode, Sport

Altes C&A Gebäude: Familienunternehmen Kern will Sonthofens Innenstadt beleben

Sonthofen – Kern „Schuhe | Mode | Sport“ positioniert sich in Sonthofen neu und wird im renovierten ehemaligen C&A Gebäude einen Flagship-Store eröffnen.
Altes C&A Gebäude: Familienunternehmen Kern will Sonthofens Innenstadt beleben
Eine Rutsche für Bäume: Die Waldarbeit wird leichter mit der „Log-Line“ 

Rutschpartie für Stammholz

Eine Rutsche für Bäume: Die Waldarbeit wird leichter mit der „Log-Line“ 

Oberallgäu – Was auf der Kinderrutsche funktioniert, klappt auch im Wald. Mit der „Log-Leine“ lässt sich Stammholz in abschüssigem Gelände einfach und bodenschonend befördern. 
Eine Rutsche für Bäume: Die Waldarbeit wird leichter mit der „Log-Line“ 
Fulminante Sessionseröffnung der Sonthofer Fastnachtszunft mit Romana I. und Christian III.

„Eine verrückte Zeit!“

Fulminante Sessionseröffnung der Sonthofer Fastnachtszunft mit Romana I. und Christian III.

Sonthofen – Nach drei Jahren wurde das Zunftmeisterpaar Linda I. und Marc I. durch Christian III. und Romana I. abgelöst. Die Freude „auf eine närrische Zeit und viel Narrenfreiheit“ ist groß.
Fulminante Sessionseröffnung der Sonthofer Fastnachtszunft mit Romana I. und Christian III.
Vorweihnachtliche Tradition in Sonthofen: Kinder schmücken den Christbaum am Rathausplatz

Alle Jahre wieder

Vorweihnachtliche Tradition in Sonthofen: Kinder schmücken den Christbaum am Rathausplatz

Sonthofen – Zu Beginn der Adventszeit schmücken die Kinder aus den Kindergärten in der Stadt jedes Jahr den traditionellen Christbaum auf dem Rathausplatz. Rund 140 Kinder waren heuer dabei.
Vorweihnachtliche Tradition in Sonthofen: Kinder schmücken den Christbaum am Rathausplatz
Umweltsünde im Allgäu: Bayerischer Umweltminister besucht Rappenalptal

Alpgenossenschaft wollte Hubschrauberlandeplatz

Umweltsünde im Allgäu: Bayerischer Umweltminister besucht Rappenalptal

Oberstdorf – Der Umweltminister zeigte sich schockiert vom Ausmaß des widerrechtlichen Eingriffs am Rappenalpbach, wo ein geschützter Wildbach kanalartig begradigt worden ist.
Umweltsünde im Allgäu: Bayerischer Umweltminister besucht Rappenalptal
Bürgerversammlung in Sonthofen: So geht es weiter mit Post, Kasernen und Bauprojekten

Sonthofen bleibt Großbaustelle

Bürgerversammlung in Sonthofen: So geht es weiter mit Post, Kasernen und Bauprojekten

Sonthofen – Bei der Bürgerversammlung in Sonthofen informierte Bürgermeister Christian Wilhelm über anstehende und laufende Projekte der Stadt.
Bürgerversammlung in Sonthofen: So geht es weiter mit Post, Kasernen und Bauprojekten
Postverteilerzentrum: Anwohner des Gewerbegebiets Illerried geben sich nicht zufrieden

Großer Diskussionsbedarf

Postverteilerzentrum: Anwohner des Gewerbegebiets Illerried geben sich nicht zufrieden

Sonthofen – Noch nicht richtig in die Gänge kommen die Planungen für den Bau eines Postzustellstützpunktes im Gewerbegebiet Illerried.
Postverteilerzentrum: Anwohner des Gewerbegebiets Illerried geben sich nicht zufrieden
Startschuss für den Neubau des Feuerwehrhauses in Bühl

Kein Luxus, sondern praktisch

Startschuss für den Neubau des Feuerwehrhauses in Bühl

Immenstadt-Bühl – Bürgermeister Nico Sentner gab das Startsignal für den Neubau des Feuerwehrhauses in Bühl.
Startschuss für den Neubau des Feuerwehrhauses in Bühl
Energiekrise: Oberstdorfer Bergbahnen setzen auf optimierte Beschneiung

„Beschneiung muss sein“

Energiekrise: Oberstdorfer Bergbahnen setzen auf optimierte Beschneiung

Oberstdorf/Kleinwalsertal - Die Energiekrise zwingt auch die Bergbahn- und Liftbetreiber im Allgäu dazu, ihr Beschneiungskonzept neu auszurichten. 
Energiekrise: Oberstdorfer Bergbahnen setzen auf optimierte Beschneiung
Kleinkunstförderverein Klick feiert 25-jähriges Bestehen

25 Jahre jung geblieben

Kleinkunstförderverein Klick feiert 25-jähriges Bestehen

Immenstadt – Mit einem Konzert fing alles im November 1997 an. Jetzt feierte der Kleinkunstverein Klick sein 25-jähriges Bestehen.
Kleinkunstförderverein Klick feiert 25-jähriges Bestehen
Große Baumpflanzaktion in Bad Hindelang

Jochpass Oldtimer Memorial spendet

Große Baumpflanzaktion in Bad Hindelang

Bad Hindelang – Jochpass Oldtimer Memorial initiiert große Baumpflanzaktion mit dem Kindergarten Bad Hindelang.
Große Baumpflanzaktion in Bad Hindelang
Arbeiten für Murschutzanlage bei Vorderhindelang kommen voran

Großbaustelle am Dorfbach

Arbeiten für Murschutzanlage bei Vorderhindelang kommen voran

Bad Hindelang – Eine Großbaustelle hat das Wasserwirtschaftsamt Kempten derzeit in Bad Hindelang in Arbeit. Oberhalb von Vorderhindelang wird am Dorfbach eine Murschutzanlage errichtet.
Arbeiten für Murschutzanlage bei Vorderhindelang kommen voran
Kiwanis-Clubs  spenden von WWF entwickelte Entdecker-Sets an Kindergärten

Für kleine Naturforscher

Kiwanis-Clubs spenden von WWF entwickelte Entdecker-Sets an Kindergärten

Sonthofen – Die drei im Allgäu ansässigen Kiwanis-Clubs Oberallgäu, Oberstdorf und Immenstadt statten weitere 25 Kindergärten im Oberallgäu mit dem „Baum­entdecker-Set“ aus.
Kiwanis-Clubs spenden von WWF entwickelte Entdecker-Sets an Kindergärten
Oberallgäuer gewinnt mit seinem Team die Weltmeisterschaft der Metzger

Heißhunger auf Gold

Oberallgäuer gewinnt mit seinem Team die Weltmeisterschaft der Metzger

Bad Hindelang – Das Team „Butcher Wolfpack“ mit Matthias Endrass aus Bad Hindelang siegt bei Metzger-WM in Kalifornien.
Oberallgäuer gewinnt mit seinem Team die Weltmeisterschaft der Metzger
Neuer Kreisverkehr in Blaichach macht dem Stau ein Ende

Jetzt läuft‘s rund

Neuer Kreisverkehr in Blaichach macht dem Stau ein Ende

Blaichach – Seit Ende September ist der neue Kreisverkehr an der früheren Schmaus-Kreuzung in Blaichach unter Verkehr. Und offenbar funktioniert es bestens: Der frühere Stau in der Sonthofer und Immenstädter Straße ist passé.
Neuer Kreisverkehr in Blaichach macht dem Stau ein Ende
Wildbiologe warnt: Wolf ist auch für das Allgäu eine Bedrohung

Angst vor dem Wolf

Wildbiologe warnt: Wolf ist auch für das Allgäu eine Bedrohung

Fischen – Der Wolf ist auf dem Vormarsch – europaweit – und sorgt für emotionsgeladene Diskussionen. Auch im Allgäu sind viele Bergbauern, Älpler und Landwirte besorgt.
Wildbiologe warnt: Wolf ist auch für das Allgäu eine Bedrohung
Allgäuer Schafe beim Allgäuer Schäfertag auf dem Prüfstand

Gute Arbeit der Schafhalter

Allgäuer Schafe beim Allgäuer Schäfertag auf dem Prüfstand

Immenstadt – Der Verein der Allgäuer Schafhalter konnte seinen traditionellen Schäfertag heuer wieder im Berg­bauernmuseum in Immenstadt-Diepolz ausrichten.
Allgäuer Schafe beim Allgäuer Schäfertag auf dem Prüfstand
„Safari dahoam“: Die Gamsbeobachtungsstation am Riedbergpass ist eröffnet

Tierbeobachtung für Touristen 

„Safari dahoam“: Die Gamsbeobachtungsstation am Riedbergpass ist eröffnet

Obermaiselstein – Die neue Gamsbeobachtungsstation am Riedbergpass ist eröffnet. Dort können Gämse, Rotwild und Steinadler ohne mit Fernrohren beobachtet werden.
„Safari dahoam“: Die Gamsbeobachtungsstation am Riedbergpass ist eröffnet
Abwasserverband Obere Iller: Bau des zweiten Faulturms verzögert sich weiter

Investitionen von drei Millionen Euro

Abwasserverband Obere Iller: Bau des zweiten Faulturms verzögert sich weiter

Oberallgäu – Licht und Schatten kennzeichneten die jüngste Verbandsversammlung des Abwasserverbandes Obere Iller AOI.
Abwasserverband Obere Iller: Bau des zweiten Faulturms verzögert sich weiter
Ein „Europäische-Werte-Wanderweg“ quer durch Sonthofen

Europas Werte erwandern

Ein „Europäische-Werte-Wanderweg“ quer durch Sonthofen

Sonthofen – Was macht uns aus in Europa; was hält Europa zusammen? Diese Fragen stellt der Werte-Wanderweg, eine Initiative der Europa-Union Bayern.
Ein „Europäische-Werte-Wanderweg“ quer durch Sonthofen
„Duale Förderpreis Holztechnik“ für engagierten Schreiner-Nachwuchs

Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Oberallgäu

„Duale Förderpreis Holztechnik“ für engagierten Schreiner-Nachwuchs

Oberallgäu – Der „Duale Förderpreis Holztechnik“ wird jedes Jahr auf der Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Oberallgäu vergeben.
„Duale Förderpreis Holztechnik“ für engagierten Schreiner-Nachwuchs
Ein Stützpunkt für die Ranger: Mobiles Informationszentrum des Alpinium jetzt unterwegs

Besucherlenkung leicht gemacht

Ein Stützpunkt für die Ranger: Mobiles Informationszentrum des Alpinium jetzt unterwegs

Obermaiselstein – Mit dem neuen Rangermobil des Alpinium – Zentrum Naturerlebnis Alpin sind die Rangerinnen und Ranger immer Einsatzbereit.
Ein Stützpunkt für die Ranger: Mobiles Informationszentrum des Alpinium jetzt unterwegs
Zwischenbilanz der „Challenge Müllfreies Allgäu“: Schlechtes Wetter und ein interessanter Fund

Halbzeit bei der Müllchallenge

Zwischenbilanz der „Challenge Müllfreies Allgäu“: Schlechtes Wetter und ein interessanter Fund

Oberallgäu – Es ist Halbzeit bei der Challenge Müllfreies Allgäu. Bisher spielte das Wetter den freiwilligen Müllsammlern nicht in die Karten.
Zwischenbilanz der „Challenge Müllfreies Allgäu“: Schlechtes Wetter und ein interessanter Fund
Älplerletze auf dem Fellhorn würdigt die Verdienste der Hirtinnen und Hirten

Viel Arbeit und große Verantwortung

Älplerletze auf dem Fellhorn würdigt die Verdienste der Hirtinnen und Hirten

Oberstdorf – Alljährlich feiert die „Euregio via salina“ das Ende des Alpsommers mit der sogenannten Älplerletze – ein Fest zu Ehren der Hirtinnen und Hirten.
Älplerletze auf dem Fellhorn würdigt die Verdienste der Hirtinnen und Hirten