Stephanie Novy

Stephanie Novy

Zuletzt verfasste Artikel:

Bundeswehr Murnau: 55 Jahre Fernmeldepottschießen

Längste Tradition der IT-Profis

Bundeswehr Murnau: 55 Jahre Fernmeldepottschießen

Murnau – Wieder einmal ging es beim IT-Bataillon 293 um den begehrten Wanderpokal. Zum 55. Mal wurde heuer das Fernmeldepottschießen ausgetragen.
Bundeswehr Murnau: 55 Jahre Fernmeldepottschießen
Projekt ZwischenRaum in Weilheim soll verlängert werden

Positive Resonanz

Projekt ZwischenRaum in Weilheim soll verlängert werden

Weilheim – Seit einem dreiviertel Jahr befindet sich im ehemaligen Geschäft Stöppel der ZwischenRaum. Der Hauptausschuss hat nun beschlossen dafür eine weitere Förderung zu beantragen.
Projekt ZwischenRaum in Weilheim soll verlängert werden
Retter in Aktion bei der langen Nacht der Feuerwehr

Hinter den Kulissen

Retter in Aktion bei der langen Nacht der Feuerwehr

Landkreis – Einen bayernweiten Tag der offenen Tür gab es vergangenen Samstag bei der langen Nacht der Feuerwehr. Auch im Landkreis haben sich die Wehren beteiligt.
Retter in Aktion bei der langen Nacht der Feuerwehr
Umfahrung Weilheim: Bürgerinitiative fordert Befragungsstopp

Zahlendschungel sorgt für Verwirrung

Umfahrung Weilheim: Bürgerinitiative fordert Befragungsstopp

Weilheim – Was die aktuell laufende Befragung zur Umfahrung Weilheim angeht, „liegen den Bürgern, die auf die der Umfrage beiliegenden Informationen vertrauen, völlig falsche Informationen zum erwartbaren Nutzen einer Umfahrung vor“. Das schreibt die Bürgerinitiative (BI) Heimat 2030 in einem offenen Brief an den Stadtrat.
Umfahrung Weilheim: Bürgerinitiative fordert Befragungsstopp
Die Oberlandausstellung in Weilheim verspricht magische live-Momente

Neuauflage mit bunter Vielfalt

Die Oberlandausstellung in Weilheim verspricht magische live-Momente

Weilheim – Magische live-Momente verspricht der Veranstalter bei der diesjährigen Oberlandausstellung. Selbst davon überzeugen können sich Besucher und Besucherinnen vom 29. September bis 3. Oktober.
Die Oberlandausstellung in Weilheim verspricht magische live-Momente
Bürger für Weilheim sprechen sich für eine Umfahrung aus

Die Region im Blick haben

Bürger für Weilheim sprechen sich für eine Umfahrung aus

Weilheim – Klar für eine Weilheimer Umfahrung spricht sich die BfW (Bürger für Weilheim) aus. Allerdings will die Partei keine Empfehlung bezüglich der Trasse geben.
Bürger für Weilheim sprechen sich für eine Umfahrung aus
Kleine Tricks und große Shows beim Strassen! Zauber! Festival! in Weilheim

Trotz Regen ein Erfolg

Kleine Tricks und große Shows beim Strassen! Zauber! Festival! in Weilheim

Weilheim – Auch von Regen und herbstlichen Temperaturen ließen sich die Weilheimer nicht abschrecken. Zahlreiche Menschen haben sich am vergangenen Freitag und Samstag beim Strassen! Zauber! Festival! und einer langen Einkaufsnacht den Spaß nicht vom Wettergott verderben lassen.
Kleine Tricks und große Shows beim Strassen! Zauber! Festival! in Weilheim
Corona in Weilheim-Schongau: Aktueller Ticker

Updates

Corona in Weilheim-Schongau: Aktueller Ticker

Landkreis ‒ In unserem Corona-Ticker halten wir Sie über das aktuelle Geschehen im Landkreis Weilheim-Schongau auf dem Laufenden.
Corona in Weilheim-Schongau: Aktueller Ticker
Ukraine-Hilfe des Landkreises: Spenden werden weiterhin benötigt

Die Unterstützung geht weiter

Ukraine-Hilfe des Landkreises: Spenden werden weiterhin benötigt

Landkreis – 203 Tage. Solange dauert der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine nun schon an. Relativ schnell wurde damals die Ukraine-Hilfe des Landkreises Weilheim-Schongau ins Leben gerufen. Diese setzt ihre Arbeit bis heute fort.
Ukraine-Hilfe des Landkreises: Spenden werden weiterhin benötigt
Staatliches Schulamt Weilheim entwarnt: Kein Lehrkräftemangel im Landkreis

Aktueller Stand

Staatliches Schulamt Weilheim entwarnt: Kein Lehrkräftemangel im Landkreis

Landkreis – Derzeit liest man in vielen Medien von einem massiven Mangel an Lehrkräften – deutschlandweit. Doch wie sieht die Situation im Landkreis aus?
Staatliches Schulamt Weilheim entwarnt: Kein Lehrkräftemangel im Landkreis
Aktionsbündnis gegen eine Umfahrung für Weilheim sieht andere Möglichkeiten zur Entlastung

Alternativen zum Straßenausbau

Aktionsbündnis gegen eine Umfahrung für Weilheim sieht andere Möglichkeiten zur Entlastung

Weilheim – Weilheimer Umfahrung, ja oder nein? Für 30 Akteure, die sich zu einem Aktionsbündnis zusammengeschlossen haben, ist die Antwort eindeutig: Nein – es gibt andere Lösungen, um dem Kfz-Verkehr Herr zu werden.
Aktionsbündnis gegen eine Umfahrung für Weilheim sieht andere Möglichkeiten zur Entlastung
Mehr als bloßes Lernen: Ein neues Schuljahr beginnt

Start in den Schulalltag

Mehr als bloßes Lernen: Ein neues Schuljahr beginnt

Region – Mit kleinen Schritten tappeln sie in die Klassenzimmer. Für zahlreiche ABC-Schützen beginnt am kommenden Dienstag die Schulzeit. Andere sind der Grundschule bereits entwachsen und fangen wieder als „die Kleinen“ in den weiterführenden Schulen an. So einigen steht auch das letzte Schuljahr vor einem neuen Lebensabschnitt bevor.
Mehr als bloßes Lernen: Ein neues Schuljahr beginnt
Aktionsbündnis gegen B2-Ausbau: Andere Möglichkeiten der Entlastung

Alternativen zum Straßenausbau

Aktionsbündnis gegen B2-Ausbau: Andere Möglichkeiten der Entlastung

Weilheim – Weilheimer Umfahrung, ja oder nein? Für 30 Akteure, die sich zu einem Aktionsbündnis zusammengeschlossen haben, ist die Antwort eindeutig: Nein – es gibt andere Lösungen, um dem Kfz-Verkehr Herr zu werden.
Aktionsbündnis gegen B2-Ausbau: Andere Möglichkeiten der Entlastung
Marktgemeinderat Murnau abgehört? Verwaltung äußert sich

Schreiben an Bürgermeister

Marktgemeinderat Murnau abgehört? Verwaltung äußert sich

Murnau – Die Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen, CSU, Freie Wähler und SPD im Murnauer Marktgemeinderat haben ein Schreiben an Bürgermeister Rolf Beuting gerichtet. Darin kritisieren sie, dass die Sitzungen abgehört wurden.
Marktgemeinderat Murnau abgehört? Verwaltung äußert sich
Oldtimertreffen des MSC Polling

Alte Schönheiten

Oldtimertreffen des MSC Polling

Polling – Wenn Oldtimer in ihrer schicken Eleganz über die Straßen rollen, ist das immer ein besonderer Anblick. Interessierte können die metallenen Schönheiten bei der 48. Pollingfahrt des MSC Polling bewundern. 
Oldtimertreffen des MSC Polling
Weilheim: Neues Gesprächsangebot für junge Menschen

„Kirche anders erleben“

Weilheim: Neues Gesprächsangebot für junge Menschen

Weilheim – Die Evangelisch Lutherische Kirchengemeinde Weilheim hat ein neues Gesprächsangebot. Dieses richtet sich speziell an junge Menschen.
Weilheim: Neues Gesprächsangebot für junge Menschen
Kreisverband der Bayernpartei fordert Umbenennung der Jahnhalle in Weilheim

Kein geeigneter Namensgeber?

Kreisverband der Bayernpartei fordert Umbenennung der Jahnhalle in Weilheim

Weilheim – Der Name Jahn ist vielen Deutschen ein Begriff. Sind doch Vereine, Straßen oder Sportplätze nach dem „Turnvater“ benannt. Auch in Weilheim gibt es eine Jahnhalle. Der Kreisverband Weilheim-Schongau der Bayernpartei fordert nun: „Benennt die Jahnhalle endlich um!“.
Kreisverband der Bayernpartei fordert Umbenennung der Jahnhalle in Weilheim
Humorfestival Bernried: Bis zum 18. September gibt‘s noch was zum Lachen

Endspurt

Humorfestival Bernried: Bis zum 18. September gibt‘s noch was zum Lachen

Bernried – Grund zu Lachen gibt erneut das Humorfestival Bernried. Ausstellungen und diverse Auftritte von namhaften Kabarettisten finden sich dieser Tage in der Gemeinde am Starnberger See.
Humorfestival Bernried: Bis zum 18. September gibt‘s noch was zum Lachen
Ausstellung: Olympia 1972 und das Radom Raisting

Reise in die Vergangenheit

Ausstellung: Olympia 1972 und das Radom Raisting

Raisting – Der Förderverein Industriedenkmal Radom Raisting lädt zu einer Ausstellung ein. Das Thema ist: „Olympia 72 München – Die Erdfunkstelle Raisting machte die weltweite Live-Übertragung möglich“.
Ausstellung: Olympia 1972 und das Radom Raisting
Internationaler Tag der Ersten Hilfe: Wissen regelmäßig auffrischen

Weil jede Minute zählen kann

Internationaler Tag der Ersten Hilfe: Wissen regelmäßig auffrischen

Region – Unter dem Motto „Lifelong learning first aid!“ findet am 12. September der internationale Tag der Ersten Hilfe statt. Er wurde im Jahr 2000 von der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Halbmondgesellschaften initiiert und wird seitdem in Deutschland und mehr als hundert weiteren Ländern begangen. 
Internationaler Tag der Ersten Hilfe: Wissen regelmäßig auffrischen
Zusammenschluss der Krankenhäuser: Mitarbeitende wollen mitentscheiden

Infostände am 17. September

Zusammenschluss der Krankenhäuser: Mitarbeitende wollen mitentscheiden

Weilheim/Schongau – Unter dem Motto „Unsere Zukunft – ein Krankenhaus“ informieren Mitarbeiter der Krankenhaus GmbH Weilheim-Schongau die Landkreis-Bürger zum geplanten Zusammenschluss der Krankenhäuser in Weilheim und Schongau. Ziel der Aktion ist es, den Beschäftigten eine Stimme zu geben. „Wir wollen mitentscheiden und stehen hinter der notwendigen Bündelung unserer Ressourcen an einem zentralen Standort“, macht Pflegedirektorin Anne Ertel deutlich.
Zusammenschluss der Krankenhäuser: Mitarbeitende wollen mitentscheiden
Am 9. und 10. September: Laserjam am Radom Raisting

Premiere

Am 9. und 10. September: Laserjam am Radom Raisting

Raisting – Zum Radomjam wird am Freitag, 9. und Samstag, 10. September, eingeladen. „Bei live audio-visuellen Performances mit Konzertcharakter bespielen wir eine signal-reaktive Echtzeit-Installation“, teilt die veranstaltende HostA GmbH mit.
Am 9. und 10. September: Laserjam am Radom Raisting
Schockanrufe: Erneut zahlreiche betrügerische Telefonanrufe

Nicht drauf reinfallen

Schockanrufe: Erneut zahlreiche betrügerische Telefonanrufe

Landkreis ‒ In den Landkreisen Garmisch-Partenkirchen und Weilheim-Schongau kam es am Donnerstag, 1. September, erneut zu zahlreichen betrügerischen Anrufen. In zwei Fällen kam es auch wieder zu einer Übergabe von Bargeld und Wertgegenständen im Gesamtwert von mehr als 100.000 Euro. Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd wiederholt deshalb seine Warnung vor den perfiden Betrugsmaschen.  
Schockanrufe: Erneut zahlreiche betrügerische Telefonanrufe
Glentleitner Handwerkertag am 4. September

Über 20 verschiedene Handwerke und Techniken

Glentleitner Handwerkertag am 4. September

Großweil – Am Sonntag, 4. September, findet im Freilichtmuseum Glentleiten der traditionelle Handwerkertag statt. Der Aktionstag steht ganz im Zeichen alter Techniken und fast vergessener Berufe. 20 teilnehmende Handwerkerinnen und Handwerker zeigen bei dieser Veranstaltung ihr Können. 
Glentleitner Handwerkertag am 4. September
Tiefbauarbeiten in der Krottenkopfstraße Weilheim

Stadtwerke informieren

Tiefbauarbeiten in der Krottenkopfstraße Weilheim

Weilheim ‒ In der Krottenkopfstraße werden die Wasserhauptleitungen erneuert. Die Umleitungen und Tiefbauarbeiten der Stadtwerke Weilheim gehen vom 5. September bis vermutlich Anfang Dezember.
Tiefbauarbeiten in der Krottenkopfstraße Weilheim
Ingeborg und Hermann Ahn feiern 60. Hochzeitstag

Diamantenes Jubiläum

Ingeborg und Hermann Ahn feiern 60. Hochzeitstag

Weilheim – 60 Jahre gehen sie jetzt schon gemeinsam durchs Leben. Ingeborg (79) und Hermann Ahn (83) feierten vergangene Woche ihre Diamantene Hochzeit.
Ingeborg und Hermann Ahn feiern 60. Hochzeitstag
Benefizlesung für Hospizverein mit Conny Glogger und Dieter Fischer in Bernried

Ein vergnüglicher Abend

Benefizlesung für Hospizverein mit Conny Glogger und Dieter Fischer in Bernried

Bernried – Wenn Schauspieler Dieter Fischer liest, ist ein volles Haus garantiert: Diesmal aber saß er nicht alleine auf der von Sonnenblumen eingerahmten Bühne, er hatte sich Schauspielkollegin und BR-Moderatorin Conny Glogger an seine Seite geholt. 
Benefizlesung für Hospizverein mit Conny Glogger und Dieter Fischer in Bernried
Schauspieler Dieter Fischer im Gespräch mit dem Kreisboten

Kreisboten-Serie: Bekannt wie ein bunter Hund

Schauspieler Dieter Fischer im Gespräch mit dem Kreisboten

Region/Polling – Kaum einer grantelt sich so charmant durch das deutsche Vorabendprogramm im Fernsehen wie Dieter Fischer. Mit dem Kreisboten hat der Schauspieler über seine Arbeit am Set von „Die Rosenheim-Cops“ und über seine große Sehnsucht nach der Theaterbühne gesprochen. Ernstere Töne schlug Fischer beim Thema Umgang mit Lebensmitteln und seinem Engagement beim Hospizverein im Pfaffenwinkel an.
Schauspieler Dieter Fischer im Gespräch mit dem Kreisboten
Straßenarbeiten zwischen Weilheim und Marnbach

Sperrungen

Straßenarbeiten zwischen Weilheim und Marnbach

Weilheim ‒ Ab Montag, 29. August, wird die Fahrbahn zwischen Weilheim und Marnbach erneuert. Es kommt zu Straßensperrungen.
Straßenarbeiten zwischen Weilheim und Marnbach
Weilheims Innenstadt wird wieder zu großem Open-Air-Theater

Weilheimer StuhlGang

Weilheims Innenstadt wird wieder zu großem Open-Air-Theater

Weilheim – Ein knappes Jahr ist es her, dass das neue Veranstaltungsformat „Weilheims 1. StuhlGang – Bühne muss mal wieder“ zur Aufführung kam. 
Weilheims Innenstadt wird wieder zu großem Open-Air-Theater
Marineabordnung zu Besuch in Weilheim

Patenstadt besichtigt

Marineabordnung zu Besuch in Weilheim

Weilheim – Die Ungewissheit in der Pandemie, die Einsatzbereitschaft des Bootes und nicht zuletzt die vielen kleinen Unwegbarkeiten in der Marine ließen einen Besuch der Besatzung das Patenbootes in Weilheim nicht mehr zu. 
Marineabordnung zu Besuch in Weilheim
Abschluss des Podcasts BE HEARD

Bilanz gezogen

Abschluss des Podcasts BE HEARD

Landkreis – In Kooperation mit dem Oberlandstudio des Bayerischen Rundfunks und der Staatlichen Berufsschule Weilheim startete die Caritas-Freiwilligenagentur vor einigen Monaten das Inklusionsprojekt „BE HEARD“. Eine Gruppe junger Erwachsener mit und ohne Behinderung entwickelten und produzierten dabei mehrere Podcasts-Folgen zum Thema „Anders sein“.
Abschluss des Podcasts BE HEARD
Landesgartenschau 2028 findet in Penzberg statt

Jury hat entschieden

Landesgartenschau 2028 findet in Penzberg statt

Penzberg – Vor gut drei Wochen hat eine Jury die Bewerberorte für die Landesgartenschauen 2028 bis 2032 unter die Lupe genommen. Penzberg hat die Experten mit dem eingereichten Konzept unter dem Arbeitstitel „ZukunftsFest“ offenbar überzeugt. Denn wie das Bayerische Umweltministerium nun bekannt gab, hat Penzberg den Zuschlag für 2028 erhalten.
Landesgartenschau 2028 findet in Penzberg statt
Tiefbauarbeiten Kreuzung Pütrichstraße ‒ Querung B2

Fernwärmenetz in Weilheim

Tiefbauarbeiten Kreuzung Pütrichstraße ‒ Querung B2

Weilheim ‒ Das Fernwärme Projekt der Stadtwerke Weilheim i.OB geht voran: jetzt starten die Baumaßnahmen für das geplante Fernwärmenetz Weilheim Mitte.
Tiefbauarbeiten Kreuzung Pütrichstraße ‒ Querung B2
Unvermittelte Attacke: 74-Jähriger bei Spaziergang angegriffen

Neue Infos

Unvermittelte Attacke: 74-Jähriger bei Spaziergang angegriffen

Deutenhausen ‒ Bei einem Spaziergang mit seinem Hund ist ein Weilheimer von einem anderen Hundebesitzer körperlich angegriffen worden. Die Polizei sucht Zeugen.
Unvermittelte Attacke: 74-Jähriger bei Spaziergang angegriffen
Niedrige Grundwasserstände: Stadt Weilheim bittet um sparsamen Umgang

Ein kostbares Gut

Niedrige Grundwasserstände: Stadt Weilheim bittet um sparsamen Umgang

Landkreis/Weilheim – Über 70 Prozent der Grundwasser-Messstellen in Bayern zeigen derzeit niedrige oder sogar sehr niedrige Wasserstände an. Auch in der Region. Die Stadt Weilheim gibt deshalb Tipps zum Wassersparen.
Niedrige Grundwasserstände: Stadt Weilheim bittet um sparsamen Umgang
Pläne für das Radom Raisting: Geschäftsführer stellt mögliche Varianten vor

Möglichst viele Besucher

Pläne für das Radom Raisting: Geschäftsführer stellt mögliche Varianten vor

Raisting – Für das Radom Raisting hat GmbH-Geschäftsführer René Jakob große Pläne. Das Industriedenkmal soll möglichst viele Besucher anlocken. Wie das geht, erläuterte Jakob im Kreistag anhand der Ergebnisse der Machbarkeitsstudie.
Pläne für das Radom Raisting: Geschäftsführer stellt mögliche Varianten vor
Studienergebnisse: Corona-Infektionsvermeidung in Schulen

Lüftungsanlagen, mobile Luftreiniger oder Fenster öffnen

Studienergebnisse: Corona-Infektionsvermeidung in Schulen

Landkreis – Momentan scheint die Pandemie für viele Menschen etwas in den Hintergrund gerückt zu sein. Im Kreisausschuss ist sie aber nach wie vor ein großes Thema. In der jüngsten Sitzung ging es um die Infektionsvermeidung in Schulen.
Studienergebnisse: Corona-Infektionsvermeidung in Schulen
In Weilheim formiert sich neues Aktionsbündnis gegen den B2-Ausbau

Initiierungstreffen erfolgt

In Weilheim formiert sich neues Aktionsbündnis gegen den B2-Ausbau

Weilheim/Region – Widerstand gegen die Pläne zum Ausbau der B2 gibt es schon lange. Jetzt tun sich diverse Bürgerinitiativen, Parteien und Organisationen zusammen, um die Weilheimer von einem „Nein“ zur Umfahrungsstraße bei der anstehenden Bürgerbefragung zu überzeugen.
In Weilheim formiert sich neues Aktionsbündnis gegen den B2-Ausbau
Studierende aus Tiflis gestalten Säule in der Stoa169 in Polling

Internationale Kunst

Studierende aus Tiflis gestalten Säule in der Stoa169 in Polling

Polling – Die Stoa169 in Polling ist um ein Kunstwerk erweitert worden. Vergangene Woche installierten Studierende aus Tiflis ihre Stele.
Studierende aus Tiflis gestalten Säule in der Stoa169 in Polling
Energie einsparen: Weilheimer Hallenbad könnte im Ernstfall schließen

Größtes Einsparpotential

Energie einsparen: Weilheimer Hallenbad könnte im Ernstfall schließen

Landkreis – Die Energiepreise steigen rasant. Das Erdgas könnte im Winter knapp werden. Da hilft nur Sparen. Der Kreistag hat in seiner jüngsten Sitzung über Maßnahmen bei den Liegenschaften des Landkreises gesprochen.
Energie einsparen: Weilheimer Hallenbad könnte im Ernstfall schließen
Schreinerinnung Oberland präsentierte Gesellenstücke in Weilheim

Ausstellung in der neuen Berufsschule

Schreinerinnung Oberland präsentierte Gesellenstücke in Weilheim

Landkreis – Die Schreinerinnung Oberland verabschiedete jüngst ihre frischgebackenen Gesellen. Deren „Abschlussprüfungen“ waren in einer Ausstellung in der neuen Berufsschule in Weilheim zu sehen.
Schreinerinnung Oberland präsentierte Gesellenstücke in Weilheim
Eine ukrainische Familie in Weilheim: Große Dankbarkeit und schmerzhafte Sehnsucht

Eine Mutter erzählt ihre Geschichte

Eine ukrainische Familie in Weilheim: Große Dankbarkeit und schmerzhafte Sehnsucht

Weilheim – Der 24. Februar 2022 war der Tag, an dem die Welt – so scheint es – den Krieg in der Ukraine in vollem Ausmaß wahrnahm. Die schon seit 2014 andauernde kriegerische Auseinandersetzung weitete sich über den Osten des Landes hinweg aus. Viele Ukrainer und Ukrainerinnen flohen daraufhin. Auch in der Region sind etliche Menschen angekommen. Familie Vershkova gehört dazu. Mutter Polina erzählt ihre Geschichte.
Eine ukrainische Familie in Weilheim: Große Dankbarkeit und schmerzhafte Sehnsucht
Ärzte der Krankenhaus GmbH informieren über Hepatitis-Erkrankungen

Unterschätzte Gefahr

Ärzte der Krankenhaus GmbH informieren über Hepatitis-Erkrankungen

Landkreis – Sie ist das größte Stoffwechselorgan des Menschen. Doch wird der Leber von den meisten Menschen kaum Beachtung geschenkt. Das ist einer der Gründe, warum Hepatitis-Erkrankungen gar nicht oder zu spät erkannt werden. Die Krankenhaus GmbH möchte das ändern.
Ärzte der Krankenhaus GmbH informieren über Hepatitis-Erkrankungen
Oberlandschulen Weilheim verabschieden ihre Absolventen

Mit Leidenschaft und Hingabe

Oberlandschulen Weilheim verabschieden ihre Absolventen

Weilheim – Endlich das Abschlusszeugnis in den Händen halten. Das ist für viele junge Menschen ein ganz besonderer Moment. Und diesen haben die WSO 10a und die WSO 11c der Oberlandschulen Weilheim kürzlich zusammen gefeiert.
Oberlandschulen Weilheim verabschieden ihre Absolventen
Kreisrat Dr. Friedrich Zeller legt krankheitsbedingt Ämter nieder

Aus dem Kreistag ausgeschieden

Kreisrat Dr. Friedrich Zeller legt krankheitsbedingt Ämter nieder

Landkreis – Kreisrat Dr. Friedrich Zeller (SPD) musste sein Amt aufgrund einer schweren Erkrankung niederlegen. Im Kreistag sprachen Ratskollegen ihr Mitgefühl aus.
Kreisrat Dr. Friedrich Zeller legt krankheitsbedingt Ämter nieder
Oberlandschulen Weilheim verabschieden zwei Abschlussklassen

Herausforderung gemeistert

Oberlandschulen Weilheim verabschieden zwei Abschlussklassen

Weilheim – „Wir haben unser Möglichstes getan euch aufs Gleis zu setzen. Jetzt müsst ihr selber laufen.“ Ingeborg Krabler, Schulleiterin an den Oberlandschulen, verabschiedete vergangene Woche die Schüler und Schülerinnen der KSO 12 und der WGO 10. Mit ihren Zeugnissen in der Hand starten sie nun in einen neuen Lebensabschnitt.
Oberlandschulen Weilheim verabschieden zwei Abschlussklassen
Maisfeldlabyrinth in Oderding öffnet wieder: Pumuckl im Fokus

Alles bereit für die Saison

Maisfeldlabyrinth in Oderding öffnet wieder: Pumuckl im Fokus

Oderding – Die Sommerferien stehen vor der Tür. Das bedeutet es ist auch wieder Zeit für die Eröffnung des Oderdinger Maisfeldlabyrinths. Ab Samstag, 30. Juli, geht es los.
Maisfeldlabyrinth in Oderding öffnet wieder: Pumuckl im Fokus
Vollsperrung zwischen Peißenberg und Böbing

In den Sommerferien

Vollsperrung zwischen Peißenberg und Böbing

Landkreis ‒ Von Samstag, 30. Juli, bis 12. September erfolgt für das knapp zwei Kilometer lange Teilstück der Staatsstraße 2058 im Bereich des Böbinger Weilers Osterwald eine Vollsperrung.
Vollsperrung zwischen Peißenberg und Böbing
Sternfahrt: Forderung nach Halbstundentakt der Werdenfelsbahn

Aktionsbündnis lädt ein

Sternfahrt: Forderung nach Halbstundentakt der Werdenfelsbahn

Weilheim/Region ‒ Um der Forderung nach einem Halbstundentakt der Werdenfelsbahn Nachdruck zu verleihen, veranstaltet das Aktionsbündnis Werdenfelsbahn eine Sternfahrt am kommenden Samstag, 23. Juli.
Sternfahrt: Forderung nach Halbstundentakt der Werdenfelsbahn