Cornelia Schramm

Zuletzt verfasste Artikel:

Wird Schloss Bullachberg verkauft? - Besitzerin dementiert

Geheiminserat sucht Käufer für Schloss mit Premiumblick: Immobilien-Newsletter sorgt für Verwirrung

Wird Schloss Bullachberg verkauft? - Besitzerin dementiert

Schwangau - Soll Schloss Bullachberg verkauft werden? Das deutet laut Münchner Merkur jedenfalls ein Starnberger Luxus-Makler in einem exklusiven Newsletter an gut betuchte Kunden an. Doch die Besitzerin dementiert über ihre Anwältin: Sie wolle gar nicht verkaufen. Die Verwirrung in Schwangau ist groß.
Wird Schloss Bullachberg verkauft? - Besitzerin dementiert
Flo Sitzmann schwitzt für den guten Zweck: Der „halbe Mann“ auf großer Tour durch Bayern

Mit dem Handbike von Hamburg bis zur Zugspitze

Flo Sitzmann schwitzt für den guten Zweck: Der „halbe Mann“ auf großer Tour durch Bayern

Bei einem Unfall verliert Flo Sitzmann beide Beine. Mit einem Handbike fährt jetzt durch ganz Deutschland. Provokant nennt er sich den „halben Mann“ – und genau der feiert dieses Jahr seinen 30. Geburtstag.
Flo Sitzmann schwitzt für den guten Zweck: Der „halbe Mann“ auf großer Tour durch Bayern
Diagnose Blutkrebs: Bayer kämpft sich zurück ins Leben -„Die Zugspitze ist mein Endgegner“

„Bin dem Himmel nirgendwo so nah wie dort“

Diagnose Blutkrebs: Bayer kämpft sich zurück ins Leben -„Die Zugspitze ist mein Endgegner“

Im Sommer 2020 erhält Benjamin Krug die Diagnose Blutkrebs - nur eine Stammzellspende kann ihn retten. Er hat Glück: Sein genetischer Zwilling ist in der DKMS-Datei registriert. Jetzt hat Krug nur ein Ziel.
Diagnose Blutkrebs: Bayer kämpft sich zurück ins Leben -„Die Zugspitze ist mein Endgegner“
Helfer mit Herz: Söder-Ministerin ehrt Ehrenamtliche – Ludwig Prinz von Bayern hilft Ukrainern

Staatsmedaille für Soziale Verdienste

Helfer mit Herz: Söder-Ministerin ehrt Ehrenamtliche – Ludwig Prinz von Bayern hilft Ukrainern

Sozialministerin Ulrike Scharf hat sozial engagierte Bayern mit einer Medaille ausgezeichnet. Unter ihnen ist aus Ludwig Prinz von Bayern. Er engagiert sich in Afrika und der Ukraine.
Helfer mit Herz: Söder-Ministerin ehrt Ehrenamtliche – Ludwig Prinz von Bayern hilft Ukrainern
Mayr, Fromm & Fick: Oliver Ultsch im Interview über Familiennamen - Warum heißen wir so, wie wir heißen?

Das sind die 40 häufigsten Nachnamen in Bayern

Mayr, Fromm & Fick: Oliver Ultsch im Interview über Familiennamen - Warum heißen wir so, wie wir heißen?

Nachnamen verraten unsere Herkunft - den Wohnort, Beruf oder einen bestimmten Wesenszug unserer Ahnen. Oliver Ultsch erforscht sie - und kennt auch den wohl längsten Familiennamen Deutschlands.
Mayr, Fromm & Fick: Oliver Ultsch im Interview über Familiennamen - Warum heißen wir so, wie wir heißen?
Kriminalhauptkommissar im Interview: „Auf der Straße ist es sicherer als daheim“ - das sind Bayerns schaurigste Morde

True-Crime-Lesung im Staatsarchiv München

Kriminalhauptkommissar im Interview: „Auf der Straße ist es sicherer als daheim“ - das sind Bayerns schaurigste Morde

Ludwig Waldinger ist Kriminalhauptkommissar im Landeskriminalamt. Ein Traumjob für den 55-Jährigen, der auch großer Krimi-Fan ist. Deshalb berät er auch Krimi-Autoren, damit ihre Romane möglichst realistisch sind.
Kriminalhauptkommissar im Interview: „Auf der Straße ist es sicherer als daheim“ - das sind Bayerns schaurigste Morde
Maibaumschwemme nach Corona: Vier Geschichten rund um den liebsten Baum der Bayern

So viel erster Mai war noch nie

Maibaumschwemme nach Corona: Vier Geschichten rund um den liebsten Baum der Bayern

Schepsen und hobeln im Akkord. Vereine und Dorfgemeinschaften fiebern auf den ersten Mai hin. Nach der Corona-Zwangspause dürfen sie endlich ihre Maibäume aufstellen. Ein Verein lässt sich aber noch Zeit.
Maibaumschwemme nach Corona: Vier Geschichten rund um den liebsten Baum der Bayern
Passionsspiele 2022: Oberammergau feiert Auferstehung nach Corona - Dorf im Ausnahmezustand

Auch Geschäftsleute bereiten sich vor

Passionsspiele 2022: Oberammergau feiert Auferstehung nach Corona - Dorf im Ausnahmezustand

Am 14. Mai beginnen die Passionsspiele in Oberammergau – und das ganze Dorf bereitet sich vor. Nicht nur wegen der Corona geschuldeten Verschiebung sind es besondere Spiele. Ein Ortsbesuch.
Passionsspiele 2022: Oberammergau feiert Auferstehung nach Corona - Dorf im Ausnahmezustand
Osterferien: Sturm „Nasim“ wütet in Bayern und sorgt für Unfälle - Wärme sorgt für Gefahr in den Bergen

Bergwacht warnt vor Gletscherspalten und Lawinen

Osterferien: Sturm „Nasim“ wütet in Bayern und sorgt für Unfälle - Wärme sorgt für Gefahr in den Bergen

Am Wochenende hat Neuschnee vielerorts für Verkehrschaos gesorgt, jetzt kündigen Meteorologen bis Mitte der Woche über 20 Grad an – bei der Wetter-Achterbahnfahrt sollten Bergsportler einiges beachten.
Osterferien: Sturm „Nasim“ wütet in Bayern und sorgt für Unfälle - Wärme sorgt für Gefahr in den Bergen
Stiftung Warentest: So werden Fahrzeuge, Spielzeug & Co.  auf Herz und Nieren getestet - Zu Besuch im Geheimlabor

So arbeiten die Prüfer der Nation seit 1964

Stiftung Warentest: So werden Fahrzeuge, Spielzeug & Co. auf Herz und Nieren getestet - Zu Besuch im Geheimlabor

Sie reißen Barbies den Kopf ab oder bringen Geschirrspüler zum Rauchen. Alles im Dienste der Sicherheit. Die Prüfer der Stiftung Warentest testen alles, was die Deutschen benutzen.
Stiftung Warentest: So werden Fahrzeuge, Spielzeug & Co. auf Herz und Nieren getestet - Zu Besuch im Geheimlabor
Kein Gefängnis mehr für Schwarzfahrer: Ampel-Koalition will Strafrecht modernisieren – Kritik von DB und MVG

Ein Jahr Haft kann Wiederholungstätern drohen

Kein Gefängnis mehr für Schwarzfahrer: Ampel-Koalition will Strafrecht modernisieren – Kritik von DB und MVG

Schwarzfahren ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine Straftat. Die Ampelkoalition will Schwarzfahren „entkriminalisieren“. Gerichten würde das Aufwand ersparen – Verkehrsunternehmen sehen die Pläne aber kritisch.
Kein Gefängnis mehr für Schwarzfahrer: Ampel-Koalition will Strafrecht modernisieren – Kritik von DB und MVG
Ukraine-Krieg: Geflüchtete kommen in Bayern an - Geretsrieder baut sich eigenes Hilfsnetzwerk auf

Ein stiller Held voller Tatendrang

Ukraine-Krieg: Geflüchtete kommen in Bayern an - Geretsrieder baut sich eigenes Hilfsnetzwerk auf

Als in Berlin Ukrainisch-Dolmetscher gebraucht werden, fährt Vitalijs Glibickis einfach los. Jetzt ist der Geretsrieder zurück in der Heimat und hat auf eigene Faust ein Helfernetzwerk aufgebaut. Keinen Moment Ruhe gönnt sich der 33-Jährige – schließlich weiß er, wie es ist, auf der Straße zu sitzen.
Ukraine-Krieg: Geflüchtete kommen in Bayern an - Geretsrieder baut sich eigenes Hilfsnetzwerk auf
Weltfrauentag 2022: Drei Generationen berichten von ihrem Beruf - und davon, wie es ist, anzuecken

Gleichberechtigung statt Weiberwirtschaft

Weltfrauentag 2022: Drei Generationen berichten von ihrem Beruf - und davon, wie es ist, anzuecken

Eine Maurerin, eine Richterin und eine Verbandchefin verbindet erstmal nicht viel. In ihrem Beruf hatten sie alle aber schon mit Vorurteilen zu kämpfen - weil sie Frauen sind. Zum Weltfrauentag berichten drei Generationen von Frauen von ihren Erfahrungen und Wünschen.
Weltfrauentag 2022: Drei Generationen berichten von ihrem Beruf - und davon, wie es ist, anzuecken
Ukraine-Krieg: Landesbischof Bedford-Strohm besucht ungarische Grenze - er kündigt Hilfe in Millionenhöhe an

Interview: „Die Revolution der Empathie lässt hoffen“

Ukraine-Krieg: Landesbischof Bedford-Strohm besucht ungarische Grenze - er kündigt Hilfe in Millionenhöhe an

Hunderte Ukrainer kommen täglich in Ungarn an. Landesbischof Bedford-Strohm war an der Grenze und berichtet von unsäglichem Leid, unendlicher Liebe und der Rolle der Russisch-Orthodoxen Kirche.
Ukraine-Krieg: Landesbischof Bedford-Strohm besucht ungarische Grenze - er kündigt Hilfe in Millionenhöhe an
Wegen Putin zurück zur Atomkraft? Freistaat prüft Reaktivierung abgeschalteter Kernkraftwerke

Ukraine-Krieg könnte zu Umdenken führen

Wegen Putin zurück zur Atomkraft? Freistaat prüft Reaktivierung abgeschalteter Kernkraftwerke

Weil niemand mehr von russischer Energie abhängig sein will, sind auch bayerische Meiler wie Isar 2 oder Gundremmingen plötzlich wieder als Alternativen im Gespräch.
Wegen Putin zurück zur Atomkraft? Freistaat prüft Reaktivierung abgeschalteter Kernkraftwerke
Novavax: Verhaltene Nachfrage in den Impfzentren - „Die Menschen sind impfmüde - egal bei welchem Impfstoff“

Bayern bietet ab heute auch Proteinimpfstoff an

Novavax: Verhaltene Nachfrage in den Impfzentren - „Die Menschen sind impfmüde - egal bei welchem Impfstoff“

Ab heute wird der US-Impfstoff Novavax auch in Bayern verimpft. Zunächst nur an Ungeimpfte, für die ab 16. März die Impfpflicht gilt. Trotzdem ist die Nachfrage verhalten - der große Ansturm bleibt noch aus.
Novavax: Verhaltene Nachfrage in den Impfzentren - „Die Menschen sind impfmüde - egal bei welchem Impfstoff“
Pflege-Impfpflicht kommt in Etappen: Gesundheitsminister Holetschek verkündet Fahrplan - Verbände reagieren

Erste Betretungsverbote ab Sommer

Pflege-Impfpflicht kommt in Etappen: Gesundheitsminister Holetschek verkündet Fahrplan - Verbände reagieren

Nachdem Bayern die einrichtungsbezogene Impfpflicht zunächst auf Eis gelegt hatte, stellte Gesundheitsminister Holetschek nun den Fahrplan für die nächsten Monate vor. Das Arbeitsverbot für ungeimpftes medizinisches Personal kommt – aber erst im Sommer.
Pflege-Impfpflicht kommt in Etappen: Gesundheitsminister Holetschek verkündet Fahrplan - Verbände reagieren
Frühjahrsstart für Garten und Balkon: So zieht man Paprika-Pflänzchen selbst - und hält Brennnessel in Schach

Garten-Expertin verrät Tipps und Rezepte

Frühjahrsstart für Garten und Balkon: So zieht man Paprika-Pflänzchen selbst - und hält Brennnessel in Schach

Der Frühling hat begonnen, zumindest aus Meteorologen-Sicht. Hobbygärtner und die, die es heuer werden wollen, juckt es da schon in den Fingern. Was im Trend liegt und bereits keimt, erklärt eine Garten-Expertin. Und dass zur Selbstversorgung sogar ein kleiner Balkon ausreicht.
Frühjahrsstart für Garten und Balkon: So zieht man Paprika-Pflänzchen selbst - und hält Brennnessel in Schach
Corona stürzt Studenten in die Krise - Psychologische Beratungsstellen an Bayerns Unis überrannt

Campus for Change

Corona stürzt Studenten in die Krise - Psychologische Beratungsstellen an Bayerns Unis überrannt

Corona bremst das Leben von drei Millionen Studenten in Deutschland aus – mit teils gravierenden Folgen. Eine Selbsthilfegruppe in München versucht, ihnen zu helfen.
Corona stürzt Studenten in die Krise - Psychologische Beratungsstellen an Bayerns Unis überrannt
Bergdrama in den Allgäuer Alpen: Ein Wanderer schwebt noch immer in Lebensgefahr

Polizei-Helikopter birgt Toten

Bergdrama in den Allgäuer Alpen: Ein Wanderer schwebt noch immer in Lebensgefahr

In einem groß angelegten Einsatz konnte die Bergwacht Oberstdorf am Dienstag einen stark unterkühlten Wanderer unterhalb des Nebelhorns retten. Für seinen Freund kam die Hilfe zu spät.
Bergdrama in den Allgäuer Alpen: Ein Wanderer schwebt noch immer in Lebensgefahr
Nach Aufdeckung der Missstände in Augsburger Pflegeheim: Stadt stellt Ultimatum

Skandal in Pflegeheim

Nach Aufdeckung der Missstände in Augsburger Pflegeheim: Stadt stellt Ultimatum

Da sie die Versorgung nicht mehr gewährleistet sieht, stellt die Stadt Augsburg dem Seniorenheim ein Ultimatum. Rund die Hälfte der Mitarbeiter ist mit Corona infiziert.
Nach Aufdeckung der Missstände in Augsburger Pflegeheim: Stadt stellt Ultimatum
E-Scooter so gefährlich wie Mofas: Städte kämpfen um Park-Verbotszonen - neue Unfallstatistik zeigt Probleme

Bei den Unfällen gibt es meist Verletzte

E-Scooter so gefährlich wie Mofas: Städte kämpfen um Park-Verbotszonen - neue Unfallstatistik zeigt Probleme

Günstig, hip und schnell sind die Elektro-Roller, die seit 2019 durch Bayerns Städte flitzen. Per App kann sie jeder mieten. Genau das führt vielerorts aber zu Problemen – und obendrein sind die Mini-Gefährte auch oft an Unfällen beteiligt, wie eine neue Statistik zeigt.
E-Scooter so gefährlich wie Mofas: Städte kämpfen um Park-Verbotszonen - neue Unfallstatistik zeigt Probleme
Weil Langeweile so gar nicht langweilig ist: Ein Interview über die unerträglich langsame Zeit

Psychologin: „Langeweile kann auch positiv sein“

Weil Langeweile so gar nicht langweilig ist: Ein Interview über die unerträglich langsame Zeit

Jeder kennt das: Minuten fühlen sich an wie Stunden, die Zeit zieht sich wie Kaugummi. Was ist Langeweile? Und warum quält sie uns so? Eine Expertin kennt Antworten - und hält Langeweile sogar für positiv.
Weil Langeweile so gar nicht langweilig ist: Ein Interview über die unerträglich langsame Zeit
Gift-Champagner bei Party in Bayern: Besitzer schildert grausige Details - „Hatten Schaum vor dem Mund“

Vergiftungs-Drama in Weiden

Gift-Champagner bei Party in Bayern: Besitzer schildert grausige Details - „Hatten Schaum vor dem Mund“

In Weiden ist ein Mann gestorben, nachdem er einen mit Ecstasy vergifteten Champagner getrunken hat. Die Ermittler geben nun neue Details zu dem Fall bekannt.
Gift-Champagner bei Party in Bayern: Besitzer schildert grausige Details - „Hatten Schaum vor dem Mund“
Schlangestehen für den Rodelspaß: Traumwetter lockt Ausflügler in die Berge - Unfälle bleiben nicht aus

Bergwacht muss Paar nach Lawinenabgang retten

Schlangestehen für den Rodelspaß: Traumwetter lockt Ausflügler in die Berge - Unfälle bleiben nicht aus

Erst im Stau stehen und dann auch noch auf die Gondel warten: Rodel-Begeisterten am Wallberg hat das die Laune nicht vermiest - andernorts ist es beim Wintersport zu Unfällen gekommen.
Schlangestehen für den Rodelspaß: Traumwetter lockt Ausflügler in die Berge - Unfälle bleiben nicht aus
Kot, Urin, Erbrochenes: Ex-Mitarbeiter schildern schlimme Zustände in Heim - jetzt werden Bewohner evakuiert

„Alarmglocken hätten angehen müssen“

Kot, Urin, Erbrochenes: Ex-Mitarbeiter schildern schlimme Zustände in Heim - jetzt werden Bewohner evakuiert

Ex-Mitarbeiter schildern schreckliche Zustände in einem Augsburger Heim und berichten von Vertuschungsversuchen. Der Träger ist der gleiche wie bei der Seniorenresidenz Schliersee.
Kot, Urin, Erbrochenes: Ex-Mitarbeiter schildern schlimme Zustände in Heim - jetzt werden Bewohner evakuiert
Nach Schließung in Schliersee: Mitarbeiter berichten von Missständen in Augsburger Heim - „wie ein Gefängnis“

Neuer Pflege-Skandal aufgedeckt

Nach Schließung in Schliersee: Mitarbeiter berichten von Missständen in Augsburger Heim - „wie ein Gefängnis“

Ihre Wunden bleiben unversorgt, sie erhalten falsche Medikamente und zu wenig Essen – das ist offenbar Alltag für die Bewohner eines Pflegeheims in Augsburg. Vier Monate nach Schließung der Seniorenresidenz Schliersee sollen beim selben Träger andernorts in Bayern massive Missstände herrschen.
Nach Schließung in Schliersee: Mitarbeiter berichten von Missständen in Augsburger Heim - „wie ein Gefängnis“
Geldspritze für mehr Leben im Ort: Bund fördert Gemeinden in Bayern - eine sogar mit 3,5 Millionen Euro

Für zukunftsträchtige Innenstädte und gegen das Ladensterben

Geldspritze für mehr Leben im Ort: Bund fördert Gemeinden in Bayern - eine sogar mit 3,5 Millionen Euro

Online-Shopping oder ein Einkaufstrip in die Großstadt – darunter leiden die Ortskerne in vielen kleineren Gemeinden. Einigen greift der Bund jetzt unter die Arme. Mit pfiffigen Ideen konnten auch Schongau, Gräfelfing und Fuchstal bei der Bewerbung punkten.
Geldspritze für mehr Leben im Ort: Bund fördert Gemeinden in Bayern - eine sogar mit 3,5 Millionen Euro
Breitband, Glasfaser und 5G in Bayern: Firmen fordern Tempo beim Netzausbau - Corona befeuert Zukunftspläne

„Ziel ist ein Gigabit für alle“

Breitband, Glasfaser und 5G in Bayern: Firmen fordern Tempo beim Netzausbau - Corona befeuert Zukunftspläne

Homeoffice ist in der Pandemie normal geworden. Doch dem müssen auch Internet- und Mobilfunkleitungen standhalten. Der Netzausbau in Bayern macht nur langsam Fortschritte.
Breitband, Glasfaser und 5G in Bayern: Firmen fordern Tempo beim Netzausbau - Corona befeuert Zukunftspläne
Vorsicht: Wildtier-Wohnzimmer! So stressen Wintersportler die Tiere - in Wildschutzzonen kann das teuer werden

Verstöße kosten bis zu 5000 Euro

Vorsicht: Wildtier-Wohnzimmer! So stressen Wintersportler die Tiere - in Wildschutzzonen kann das teuer werden

Eine einsame Skitour in der Dämmerung oder Schneeschuhwandern abseits der Wege: So romantisch das klingen mag, es kann auch gefährlich werden. Nicht nur für Bergsportler, vor allem für die Wildtiere – im Winter gelten daher ganz besondere Spielregeln.
Vorsicht: Wildtier-Wohnzimmer! So stressen Wintersportler die Tiere - in Wildschutzzonen kann das teuer werden
Die Studentenjobs der Coronakrise: Ausgebremst, aber voller Tatendrang - zwei Pandemie-Bekämpfer berichten

Vom Schreibtisch in die Impfkabine

Die Studentenjobs der Coronakrise: Ausgebremst, aber voller Tatendrang - zwei Pandemie-Bekämpfer berichten

Clubs und Bars haben geschlossen – damit brechen viele Studenten-Nebenjobs weg. Doch die Situation eröffnet auch völlig neue Wege. Den ins Impfzentrum zum Beispiel. Zwei junge Pandemie-Bekämpfer aus Bayern berichten.
Die Studentenjobs der Coronakrise: Ausgebremst, aber voller Tatendrang - zwei Pandemie-Bekämpfer berichten
Wolf darf abgeschossen werden, weil er laut Behörden Menschen gefährdet - Naturschützer erwägen Klage

Im Dezember lief „GW2425m“ durch die Straßen von Bergen...

Wolf darf abgeschossen werden, weil er laut Behörden Menschen gefährdet - Naturschützer erwägen Klage

Die Regierung von Oberbayern hat den Abschuss eines Wolfes genehmigt - zum ersten Mal seit über 100 Jahren. Umweltschützer überrascht die Nachricht. Die Landwirte in Traunstein atmen auf.
Wolf darf abgeschossen werden, weil er laut Behörden Menschen gefährdet - Naturschützer erwägen Klage
Bilanz für Corona-Jahr 2020: Bayern sind gesünder als Rest der Deutschen - mit Ausnahme dieser Berufsgruppen

„Es sind traurige Platzierungen“

Bilanz für Corona-Jahr 2020: Bayern sind gesünder als Rest der Deutschen - mit Ausnahme dieser Berufsgruppen

2020 waren die Bayern seltener krankgeschrieben als 2019 – obwohl es das Jahr war, in der die Pandemie begann. Bestimmte Berufsgruppen waren aber besonders häufig arbeitsunfähig – etwa Alten- und Krankenpfleger. Und das nicht wegen einer Infektion mit dem Coronavirus.
Bilanz für Corona-Jahr 2020: Bayern sind gesünder als Rest der Deutschen - mit Ausnahme dieser Berufsgruppen
Schulstart in Bayern: Erste Corona-Fälle bei Tests im Klassenzimmer - Schulen sagen reihenweise Skilager ab

Kultusministerium appelliert

Schulstart in Bayern: Erste Corona-Fälle bei Tests im Klassenzimmer - Schulen sagen reihenweise Skilager ab

Gestern hat der Unterricht an Bayerns Schulen wieder begonnen – mit einer Hiobsbotschaft für viele Schüler: Auf Drängen des Kultusministeriums müssen die Schulen alle bis zu den Osterferien geplanten Exkursionen, Skilager und Berlin-Fahrten absagen.
Schulstart in Bayern: Erste Corona-Fälle bei Tests im Klassenzimmer - Schulen sagen reihenweise Skilager ab
Corona in Bayern: Bund beschließt 2Gplus-Regel für Gastronomie - Söder wählt Sonderweg für Freistaat

„2Gplus wäre eine Katastrophe für die Branche“

Corona in Bayern: Bund beschließt 2Gplus-Regel für Gastronomie - Söder wählt Sonderweg für Freistaat

Fortan gilt für Gaststätten bundesweit 2G plus. Der Freistaat hält den Beschluss aber für kritisch und zieht vorerst nicht mit. Bayerns Wirte atmen auf – viele hatten bereits noch mehr Einbußen befürchtet.
Corona in Bayern: Bund beschließt 2Gplus-Regel für Gastronomie - Söder wählt Sonderweg für Freistaat
Corona-Pandemie erhöht Druck auf Berge: Bergwacht zieht bittere Bilanz für 2021 - mehr Unfälle und Tote

„18 Tote nur bei uns? Ein Wahnsinn!“

Corona-Pandemie erhöht Druck auf Berge: Bergwacht zieht bittere Bilanz für 2021 - mehr Unfälle und Tote

Wo hinfahren in der Pandemie? Viele Deutsche verzichten auf Flugreisen, ja sogar auf die Fahrt über die Grenze nach Österreich. Das spüren Bayerns Bergretter: 2021 gab es mehr Unfälle und Bergtote als je zuvor – und der Trend reißt wohl nicht ab.
Corona-Pandemie erhöht Druck auf Berge: Bergwacht zieht bittere Bilanz für 2021 - mehr Unfälle und Tote
Booster für die Psyche in Corona-Zeiten: Eine Expertin verrät, was uns motiviert - „Lachen hilft immer“

Interview: So klappt es mit guten Vorsätzen für das Neue Jahr 2022

Booster für die Psyche in Corona-Zeiten: Eine Expertin verrät, was uns motiviert - „Lachen hilft immer“

Mehr Sport, weniger Alkohol, besser Ordnung halten - die Bandbreite der traditionellen Neujahrsvorsätze ist groß. Psychotherapeutin Marianne Rappenglück verrät im Interview, wie wir unsere Ziele erreichen.
Booster für die Psyche in Corona-Zeiten: Eine Expertin verrät, was uns motiviert - „Lachen hilft immer“
Interview mit Kabarettistin Eva Karl Faltermeier: „Grant kommt direkt aus dem Bauch“ - und wird unterschätzt

Bayerische Eigenart oder doch Tugend?

Interview mit Kabarettistin Eva Karl Faltermeier: „Grant kommt direkt aus dem Bauch“ - und wird unterschätzt

Der Start ihrer Bühnenkarriere fiel auf den 1. April 2020. Mitten in die Pandemie. Ein Grund, grantig zu sein? Ja. Aber Grant hilft beim Verarbeiten, sagt Kabarettistin Eva Karl Faltermeier - und schwört auf ihn.
Interview mit Kabarettistin Eva Karl Faltermeier: „Grant kommt direkt aus dem Bauch“ - und wird unterschätzt
Volksbegehren „Landtag abberufen“ scheitert krachend: Söder zeigt sich hocherfreut und wird deutlich

Wenigsten Stimmen seit 1946

Volksbegehren „Landtag abberufen“ scheitert krachend: Söder zeigt sich hocherfreut und wird deutlich

Wie kein anderes in der Geschichte Bayerns ist das Volksbegehren „Landtag abberufen“ nun offiziell gescheitert. Unterstützer, von denen die Regierung vielen der Querdenker-Szene zuordnet, sprechen dennoch von einem Erfolg.
Volksbegehren „Landtag abberufen“ scheitert krachend: Söder zeigt sich hocherfreut und wird deutlich
Bayern: CSU fühlt „keinen Druck“, Maskenpflicht zu lockern - Grüne und FDP fordern mehr Eigenverantwortung

Ab 1. Oktober: Maskenpflicht an Schulen fällt

Bayern: CSU fühlt „keinen Druck“, Maskenpflicht zu lockern - Grüne und FDP fordern mehr Eigenverantwortung

Ab Montag fällt die Maskenpflicht während des Schulunterrichts. Bei weitergehenden Lockerungen gehen die Meinungen auseinander. Nur die Grünen würden im Moment noch weitere Schritte gehen.
Bayern: CSU fühlt „keinen Druck“, Maskenpflicht zu lockern - Grüne und FDP fordern mehr Eigenverantwortung