Mann fällt 100-Kilo-Reifen auf den Fuß

Fremdingen/Nördlingen - Ein 100 Kilogramm schwerer Traktorreifen ist einem Mann im schwäbischen Fremdingen (Landkreis Donau-Ries) auf den Fuß gefallen und hat ihn schwer verletzt.

Wie die Polizei am Samstag in Nördlingen mitteilte, hatte der 38 Jahre alte Mann den Reifen am Vorabend auf eine Holzpalette legen und mit einem Gabelstapler wegfahren wollen. Dabei stolperte er, der Reifen kippte um und fiel auf den Fuß des Mannes. Schwer verletzt musste der 38-Jährige in ein Krankenhaus gebracht werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare