14-Jähriger schlägt im Vollrausch Teenager nieder

Marktleuthen/Wunsiedel - Mit der Faust hat ein betrunkener 14-Jähriger auf einem Fest im Landkreis Wunsiedel einen 15-Jährigen zu Boden geschlagen. Ohne Vorwarnung ging der Brutalo auf sein Opfer los.

Wie die Polizei in Wunsiedel am Sonntag mitteilte, war der 14-Jährige sichtlich betrunken: Er torkelte am Samstagabend am Eingang des Festplatzes von Marktleuthen (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge) dem 15-Jährigen entgegen und hob ohne Vorwarnung zum Schlag an. Der 15-Jährige musste sich vom Arzt behandeln lassen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Wo ist Malina? Das ergab die Auswertung ihres Handys
Wo ist Malina? Das ergab die Auswertung ihres Handys
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Pre-Opening im Skyline Park: Dieses Wochenende!
Pre-Opening im Skyline Park: Dieses Wochenende!
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 

Kommentare