16-Jähriger stirbt bei Motorradunfall

Gerolzhofen - Ein 16 Jahre alter Motorradfahrer ist am Dienstag zwischen Gerolzhofen und Schallfeld (Landkreis Schweinfurt) ums Leben gekommen.

Der Jugendliche war nach Polizeiangaben mit seiner gedrosselten 125er Maschine gegen einen Kleinbus geprallt, dessen Fahrer auf freier Strecke angehalten hatte. Der 16-Jährige kam noch ins Krankenhaus, starb dort aber an seinen schweren Verletzungen.

Nach den Spuren hatte der Jugendliche aus dem Landkreis Kitzingen zwar noch gebremst, war aber gestürzt und gegen den Bus geknallt. Der 52 Jahre alte Fahrer des Busses und Vorarbeiter an einer Straßenbaustelle hatte dort Arbeiter aussteigen lassen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare