Nahe Erlangen

17-jähriger Biker stirbt beim Spurwechsel auf A3

Erlangen - Ein 17-jähriger Motorradfahrer ist auf der A3 nahe Erlangen tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, wollte er am Freitagabend die Spur wechseln und streifte mit seiner Maschine ein Auto.

Der junge Mann stürzte und kam schwer verletzt ins Krankenhaus, wo er starb. Dem Autofahrer passierte nichts. Die A3 war in Richtung Würzburg gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesen

Wo ist Malina? Um 6 Uhr verliert sich ihre Spur - Vater verzweifelt
Wo ist Malina? Um 6 Uhr verliert sich ihre Spur - Vater verzweifelt
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg

Kommentare