17-Jähriger nach Auto-Unfall in Lebensgefahr

Eggolsheim (- Ein 17-Jähriger schwebt nach einem schweren Autounfall in Oberfranken in Lebensgefahr. Der Jugendliche saß als Beifahrer in dem Unfallauto.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte der 18 Jahre alte Fahrer am späten Freitagabend bei Eggolsheim (Kreis Forchheim) ein Auto überholt und dabei den entgegenkommenden Wagen eines 24-Jährigen übersehen. Bei dem Zusammenstoß wurden der 18-Jährige und ein weiterer Mitfahrer leicht verletzt. Auch der 24-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
News-Blog: Regen klingt ab, Donnerstag startet sonnig
News-Blog: Regen klingt ab, Donnerstag startet sonnig

Kommentare