18-Jähriger stirbt bei Unfall

Gunzenhausen - Bei einem Verkehrsunfall im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ist ein Autofahrer ums Leben gekommen.

Der 18-Jährige geriet nach Polizeiangaben vom Freitag am Vortag mit seinem Wagen aus bislang ungeklärter Ursache auf der Staatsstraße 2218 zwischen Oberwurmbach und Maicha auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Sattelzug zusammen. Der Mann starb noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen. Der 41-jährige Fahrer des Sattelzuges blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

dpa

Meistgelesen

Landwirt stirbt in Biogasanlage
Landwirt stirbt in Biogasanlage
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen
17-Jähriger reanimiert Rentner
17-Jähriger reanimiert Rentner

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion