Verhängnisvoller Reifenplatzer

18 Verletzte bei Unfall von Reisebus auf A9

+

Nürnberg - Bei einem Unfall mit einem Reisebus auf der Autobahn 9 sind am Samstag 18 Menschen verletzt worden. Nach einem Reifenplatzer war der Bus bei Nürnberg von der Fahrbahn abgekommen und in eine Leitplanke gefahren.

18 der 44 Insassen wurden vor Ort behandelt. Vier von ihnen seien in ein Krankenhaus gekommen, berichtet die Polizei. Die Aufräum- und Bergungsarbeiten dauerten in den Mittagsstunden noch an. Der aus dem sächsischen Bautzen kommende Reisebus war nach Slowenien unterwegs gewesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona-Überraschung in Bayern: Söder-Regierung verkündet Lockerungen für zahlreiche Bereiche
BAYERN
Corona-Überraschung in Bayern: Söder-Regierung verkündet Lockerungen für zahlreiche Bereiche
Corona-Überraschung in Bayern: Söder-Regierung verkündet Lockerungen für zahlreiche Bereiche
Kurz nach MPK: Söder verkündet weitreichende Entscheidung für Bayern - „Keine Lockerung, nur Vereinfachung“
BAYERN
Kurz nach MPK: Söder verkündet weitreichende Entscheidung für Bayern - „Keine Lockerung, nur Vereinfachung“
Kurz nach MPK: Söder verkündet weitreichende Entscheidung für Bayern - „Keine Lockerung, nur Vereinfachung“
15-Jährige wird in Bayern vermisst: Wer hat Alessandra gesehen?
BAYERN
15-Jährige wird in Bayern vermisst: Wer hat Alessandra gesehen?
15-Jährige wird in Bayern vermisst: Wer hat Alessandra gesehen?
Artenschutz gleich Klimaschutz: So will der Nürnberger Tiergarten CO₂-neutral werden
BAYERN
Artenschutz gleich Klimaschutz: So will der Nürnberger Tiergarten CO₂-neutral werden
Artenschutz gleich Klimaschutz: So will der Nürnberger Tiergarten CO₂-neutral werden

Kommentare