Fünf Schwerverletzte

19-Jähriger kracht in Gegenverkehr

Essenbach - Bei einem Verkehrsunfall auf der B 15 bei Essenbach (Landkreis Landshut) sind fünf Menschen schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war ein 19-Jähriger mit seinem Auto am Samstagabend in Richtung Landshut unterwegs. Als der Fahrer des vor ihm fahrenden Fahrzeugs nach rechts abbiegen wollte, scherte er auf die Gegenfahrbahn aus und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Der 19-Jährige, sein Beifahrer und die drei Insassen des entgegenkommenden Autos wurden schwer verletzt, zwei von ihnen mussten von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden. Der Sachschaden beträgt rund 20 000 Euro. Die Bundesstraße war zwei Stunden lang gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

News-Blog: Deutscher Wetterdienst gibt amtliche Warnung heraus
News-Blog: Deutscher Wetterdienst gibt amtliche Warnung heraus
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare