Unfallursache bislang ungeklärt

21-Jähriger prallt mit Mini gegen Baum

Mini prallt bei Ampfing gegen Baum
+
Am Donnerstagnachmittag kam ein 21-jähriger Autofahrer aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Mini von der Kreisstraße ab und prallte gegen einen Baum.

Ampfing - Der 21-jährige Fahrer eines Mini Coopers kam am Donenrstag von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Er musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Aus bislang ungeklärten Gründen kam am Donnerstagnachmittag ein 21-Jähriger aus dem Gemeindebereich Aschau am Inn mit einem Mini Cooper von einer Kreisstraße im Landkreis Mühldorf ab - er war von Ampfing kommend Richtung Mühldorf unterwegs. Dort prallte er gegen einen Baum und musste mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Ein Bekannter des Verunfallten, der zur Unfallstelle hinzukam, musste auf Grund eines Schwächeanfalles ebenfalls ins Krankenhaus gebracht werden. 

Die Feuerwehren aus Ampfing und Zangberg kümmerten sich während der Unfallaufnahme um die Verkehrsregelung.

fr

Meistgelesene Artikel

Von Nürnberg nach Las Vegas: Deutscher Magier räumt in US-Fernsehshow ab - bald eine Show am Strip?
BAYERN
Von Nürnberg nach Las Vegas: Deutscher Magier räumt in US-Fernsehshow ab - bald eine Show am Strip?
Von Nürnberg nach Las Vegas: Deutscher Magier räumt in US-Fernsehshow ab - bald eine Show am Strip?
SEK-Einsatz in Augsburg: Mann schlägt mit Axt auf Bus ein und attackiert Passanten mit Machete
BAYERN
SEK-Einsatz in Augsburg: Mann schlägt mit Axt auf Bus ein und attackiert Passanten mit Machete
SEK-Einsatz in Augsburg: Mann schlägt mit Axt auf Bus ein und attackiert Passanten mit Machete
Partnersuche und die Liebe sind ganz nah
Partnersuche und die Liebe sind ganz nah
Chemieunfall: Noch mehr tote Fische in Alz
BAYERN
Chemieunfall: Noch mehr tote Fische in Alz
Chemieunfall: Noch mehr tote Fische in Alz

Kommentare