22-Jähriger stirbt nach schwerem Unfall

Ansbach - Einen Tag nach einem schweren Autounfall im Kreis Ansbach ist ein 22-Jähriger am Sonntagabend an seinen Verletzungen gestorben.

Der Mann war am Samstag auf der Staatsstraße 2247 zwischen Schillingsfürst und Bellershausen (Kreis Ansbach) mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Am Sonntag starb er im Krankenhaus an seinen schweren Kopfverletzungen, wie die Polizei in Nürnberg mitteilte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion