Bei Bremsmanöver verunglückt

Gegen Lkw geprallt: Motorradfahrer stirbt

Zeilarn - Ein Motorradfahrer ist auf der Bundesstraße 20 bei Zeilarn (Landkreis Rottal-Inn) gegen einen Laster geschleudert und gestorben.

Der 25-Jährige war am Donnerstagnachmittag zwischen Zeilarn und Babing unterwegs, als er hinter dem Laster wegen eines Bremsmanövers stürzte, wie die Polizei mitteilte. Er schleuderte über 25 Meter weit über die Straße und prallte mit großer Wucht gegen den Sattelzug. Der Mann wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen - dort starb er kurze Zeit später.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

News-Blog: Bleibt der Dauerregen die ganze Nacht über?
News-Blog: Bleibt der Dauerregen die ganze Nacht über?
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare