Anschlag von Ansbach

27-jähriger Flüchtling zündet Sprengsatz in Ansbach

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat ein 27-jähriger Syrer am Eingang eines Musikfestivals einen Sprengsatz gezündet. Als Flüchtling nach Deutschland gekommen, war der Mann geduldet und wurde wohl am betreffenden Abend nicht auf das Festival gelassen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Inzidenz immer noch über 50: Letzte Hotspot-Stadt in Bayern sogar deutscher Spitzenreiter
Inzidenz immer noch über 50: Letzte Hotspot-Stadt in Bayern sogar deutscher Spitzenreiter
Lauterbach gibt Söder „eindeutig schuld“ an der DFB-Pleite gegen Frankreich
Lauterbach gibt Söder „eindeutig schuld“ an der DFB-Pleite gegen Frankreich
„Nürnberger Ei“ - Fernsehturm in Nürnberg in Denkmalliste aufgenommen
„Nürnberger Ei“ - Fernsehturm in Nürnberg in Denkmalliste aufgenommen
Leiche eines Unbekannten aus dem Inn geborgen - Polizei bittet um Hinweise auf der Bevölkerung
Leiche eines Unbekannten aus dem Inn geborgen - Polizei bittet um Hinweise auf der Bevölkerung

Kommentare