Auto überschlägt sich mehrfach

27-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Zapfendorf - Ein 27 Jahre alter Autofahrer ist im oberfränkischen Zapfendorf bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Sein Wagen hatte sich aus bisher ungeklärter Ursache mehrfach überschlagen.  

Nach Angaben der Polizei hatte der junge Mann am Montag bei der Fahrt auf einer Staatsstraße die Gewalt über sein Fahrzeug verloren. Der Wagen überschlug sich mehrfach, dabei wurde der 27-Jährige aus dem Auto geschleudert. Der junge Mann starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Kardinal Marx im Merkur-Interview zur Corona-Krise: „Corona ist keine Strafe Gottes“
Kardinal Marx im Merkur-Interview zur Corona-Krise: „Corona ist keine Strafe Gottes“
Coronavirus in Bayern: Das bedeutet die Krise für die Wirtschaft - „Erste Insolvenzen Anfang April“
Coronavirus in Bayern: Das bedeutet die Krise für die Wirtschaft - „Erste Insolvenzen Anfang April“
Die Bilder: Sohn und Vater sterben bei Brand - Familienmitglieder in Lebensgefahr
Die Bilder: Sohn und Vater sterben bei Brand - Familienmitglieder in Lebensgefahr
Kreistagswahlen in Bayern 2020: Alle Ergebnisse aus den Landkreisen
Kreistagswahlen in Bayern 2020: Alle Ergebnisse aus den Landkreisen

Kommentare