Tödlicher Unfall 

29-Jährige stirbt auf B12 bei Freyung

Freyung - Das Auto der jungen Frau kracht am Dienstagabend mit der Fahrerseite in einen entgegenkommenden Lkw. Warum, ist noch nicht bekannt.

Bei einem Unfall mit einem Lkw ist eine Autofahrerin auf der Bundesstraße 12 bei Freyung getötet worden. Der Wagen der 29-Jährigen geriet am Dienstagabend ersten Polizeiermittlungen zufolge ins Schleudern. Das Auto krachte demnach mit der Fahrerseite in einen entgegenkommenden Lkw, die Frau starb noch am Unfallort. Der Lastwagen kippte um, der Fahrer blieb jedoch unverletzt. Warum das Auto ins Schleudern geriet, war zunächst unklar. Die Bundesstraße war in beide Richtungen bis in die Nacht gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare