300.000 Euro Schaden nach Feuer

Markt Nordheim/Nürnberg - Ein Holzhaus ist am Mittwochabend im mittelfränkischen Markt Nordheim (Kreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) in Flammen aufgegangen.

Nach Angaben der Polizei Mittelfranken in Nürnberg konnte der Eigentümer das Haus verlassen, noch bevor die Feuerwehr kam. Den Schaden am Haus schätzte die Polizei auf 300 000 Euro. Ursache für das Feuer soll ein technischer Defekt gewesen sein. Die Ermittlungen dauern an.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
News-Blog: Regen klingt ab, Donnerstag startet sonnig
News-Blog: Regen klingt ab, Donnerstag startet sonnig

Kommentare