3,08 Promille: Frau verursacht Unfall

Lichtenfels - Die hatte ja ganz schön was getankt: Mit 3,08 Promille Alkoholgehalt im Blut hat eine 40-Jährige am Mittwochnachmittag einen Unfall in Lichtenfels verursacht.

Wie die Polizei mitteilte, war die Frau an einer Ampel auf ein vor ihr wartendes Auto aufgefahren. Das darin sitzende Ehepaar wurde leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme zeigte das Alkoholtest-Gerät zur Überraschung der Beamten einen Wert von 3,08 Promille an. Die Frau musste ihren Führerschein an Ort und Stelle abgeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Fall Malina soll bei "Aktenzeichen XY … ungelöst" gezeigt werden
Fall Malina soll bei "Aktenzeichen XY … ungelöst" gezeigt werden
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Mitarbeiter und Handwerker betrügen Sparkasse um Millionen
Mitarbeiter und Handwerker betrügen Sparkasse um Millionen

Kommentare