Prügel-Opfer (31) in Klinik gestorben

Neuburg a.d. Donau - Nach einer Prügel-Attacke vor einer Kneipe durch einen 25-Jährigen ist das Opfer (31) im Krankenhaus verstorben.

Lesen Sie auch:

Bar-Streit eskaliert: Mann fast totgeschlagen

Freitagmorgen, 1.15 Uhr: In einer Bar in Neuburg an der Donau geraten zwei Männer in Streit. Sie verlassen die Gaststätte, draußen geht einer der beiden, ein 25-Jähriger, auf seinen Kontrahenten los. Er prügelt so lange auf ihn ein, bis das Opfer am Boden liegt - und nicht mehr ansprechbar ist.

Laut Polizei sorgen Security-Beamte dafür, dass der 25-Jährige von seinem Opfer ablässt. Mit schweren Verletzungen wird es in eine Klinik gebracht. Am Sonntag starb der 31-Jährige in der Klinik.

Noch am Freitag hatte die Staatsanwaltschaft Ingolstadt Haftbefehl für den 25-jährigen Tatverdächtigen beantragt. Der Ermittlungsrichter folgte dem Antrag und ordnete Untersuchungshaft an.

stb/mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare