Mann lauerte seiner Ex auf

32-Jähriger attackiert Ex-Frau und Polizisten mit Schraubenzieher

Ansbach - Mit einem Schraubenzieher hat ein 32 Jahre alter Mann in Ansbach zunächst seine getrennt lebende Ehefrau und dann auch noch einen zur Hilfe eilenden Polizisten attackiert.

Erst als der Beamte seine Dienstwaffe zog, ließ der Mann von seiner Ex-Frau ab und ließ sich widerstandslos festnehmen. Die 34-Jährige wurde bei dem Vorfall vom Mittwochabend leicht verletzt, teilte das Polizeipräsidium Nürnberg am Donnerstag mit.

Der 32-Jährige hatte nach Polizeiangaben seiner getrennt von ihm lebenden Frau vor ihrer Wohnung aufgelauert. Bei ihrem Eintreffen verschaffte er sich Zugang zu dem früheren gemeinsamen Appartement und griff sie an. Zeugen verständigten sofort die Polizei. Gegen den Mann wird nun wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Meistgelesene Artikel

Explosion am Tegernsee - Haus von Feuerwehr und BRK brennt

Bad Wiessee - In einer Rettungswache am Tegernsee hat sich eine gewaltige Explosion ereignet. Dabei wurden am Montag zwei Männer schwer verletzt, …
Explosion am Tegernsee - Haus von Feuerwehr und BRK brennt

Notrufbeamter wimmelt Anrufer ab - 6000 Euro Strafe für Polizisten

Augsburg - Obwohl ein Jugendlicher bei einem Polizisten einen Notruf absetzte, schickte dieser keine Streife zur Hilfe. Der Beamte muss jetzt 6000 …
Notrufbeamter wimmelt Anrufer ab - 6000 Euro Strafe für Polizisten

Rathausbrand in Straubing: Seehofer informiert sich über Schäden

Straubing - Vor knapp drei Monaten hat ein verheerender Großbrand große Teile des historischen Rathauses in Straubing zerstört. Am Freitag will sich …
Rathausbrand in Straubing: Seehofer informiert sich über Schäden

Kommentare