Todesursache ungeklärt

50-Jähriger stirbt in Polizeizelle

Ansbach - Ein 50 Jahre alter Mann ist in der Nacht zu Dienstag in einer Polizeizelle in Ansbach tot aufgefunden worden. Der Mann war erst am Montag festgenommen worden.

Er soll versucht haben, eine 35-jährige Frau in ihrer Wohnung zu vergewaltigen. Zur Todesursache machte die Polizei keine Angaben. Die Ermittlungen in dem Fall übernahm die Kriminalpolizei Schwabach. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion an.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
BAYERN
Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
Plötzliche Panikattacke bei Hauptbahnhof: Frauen eilen Mutter zur Hilfe - Andere Passanten sehen nur zu
BAYERN
Plötzliche Panikattacke bei Hauptbahnhof: Frauen eilen Mutter zur Hilfe - Andere Passanten sehen nur zu
Plötzliche Panikattacke bei Hauptbahnhof: Frauen eilen Mutter zur Hilfe - Andere Passanten sehen nur zu
Corona-Inzidenz über 1000 in Bayern: Zwei Hotspots mehr als am Vortag - sie sind oder gehen in den Lockdown
BAYERN
Corona-Inzidenz über 1000 in Bayern: Zwei Hotspots mehr als am Vortag - sie sind oder gehen in den Lockdown
Corona-Inzidenz über 1000 in Bayern: Zwei Hotspots mehr als am Vortag - sie sind oder gehen in den Lockdown
Warum wurde der Zapfen eines Mittelmeer-Baumes zum Symbol Augsburgs?
Bayern
Warum wurde der Zapfen eines Mittelmeer-Baumes zum Symbol Augsburgs?
Warum wurde der Zapfen eines Mittelmeer-Baumes zum Symbol Augsburgs?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion