Künstler schaltet Polizei ein

50-Kilo-Statue aus Vorgarten gestohlen

Schwarzach am Main - Ein verzweifelter Künstler hat sich an die Polizei gewandt: Unbekannte haben ihm eine 50 Kilo schwere und 1,2 Meter hohe Statue aus seinem Vorgarten geklaut.

Eine 50 Kilogramm schwere Bronzefigur haben unbekannte Diebe aus dem Vorgarten eines Künstlers in Schwarzach am Main (Landkreis Kitzingen) gestohlen. Die in der Nacht zum Sonntag entwendete Bronzestatue stellte den Jagdhund des Künstlers dar, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die 1,2 Meter hohe Figur wurde mit Gewalt aus ihrer Verankerung gerissen. Dazu bedurfte es der Polizei zufolge viel Kraft. Der Wert der Hundefigur belaufe sich auf etwa 8000 Euro. Von den Tätern und der Statue fehlten am Sonntag noch jede Spur.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Kriminalhauptkommissar im Interview: „Auf der Straße ist es sicherer als daheim“ - das sind Bayerns schaurigste Morde
BAYERN
Kriminalhauptkommissar im Interview: „Auf der Straße ist es sicherer als daheim“ - das sind Bayerns schaurigste Morde
Kriminalhauptkommissar im Interview: „Auf der Straße ist es sicherer als daheim“ - das sind Bayerns schaurigste Morde
Abgeordneter stellt Starkbierfest-Anzeige gegen Rosenheim - sein eigenes Verhalten entlarvt ihn
BAYERN
Abgeordneter stellt Starkbierfest-Anzeige gegen Rosenheim - sein eigenes Verhalten entlarvt ihn
Abgeordneter stellt Starkbierfest-Anzeige gegen Rosenheim - sein eigenes Verhalten entlarvt ihn
Unwetter sorgen für zahlreiche Einsätze in Bayern
BAYERN
Unwetter sorgen für zahlreiche Einsätze in Bayern
Unwetter sorgen für zahlreiche Einsätze in Bayern
Zugfahren in Bayern wird teurer - diese Tickets sind betroffen
BAYERN
Zugfahren in Bayern wird teurer - diese Tickets sind betroffen
Zugfahren in Bayern wird teurer - diese Tickets sind betroffen

Kommentare