Streit eskaliert - Mann schwer verletzt

Mit Küchenmesser: 81-Jährige sticht Ehemann nieder

Augsburg - Im Streit hat eine 81-Jährige ihren Ehemann in Augsburg mit einem Messer niedergestochen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, verletzte sie den 53-Jährigen am Samstag schwer.

Das 20 Zentimeter lange Küchenmesser habe das Herz des Opfers nur knapp verfehlt. Wie der Streit in der Wohnung der Beiden eskalierte, war noch unklar.

Die Täterin wurde am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt. Die Staatsanwaltschaft Augsburg ermittelt nun wegen versuchten Totschlags.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare