Mit dem Gehstock

Mann sticht Altenheim-Mitbewohner Auge aus

Würzburg - Mit einem gezielten Stoß mit dem Gehstock soll ein 81-Jähriger einem Mitbewohner in einem Altenheim in Würzburg das Auge ausgestochen haben.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, ist das zwei Jahre jüngere Opfer seitdem auf dem Auge blind. Die Auseinandersetzung im November wurde von der Heimleitung zunächst als Unfall eingestuft. Nun aber meldeten sich die Angehörigen des Mannes bei der Polizei und erstatteten Anzeige. Warum der 81-Jährige auf sein Opfer losging, war zunächst völlig unklar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Nach dem Dauerregen wird es wieder hochsommerlich
Nach dem Dauerregen wird es wieder hochsommerlich
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare