84-jähriger Falschfahrer verursacht Unfall

Straubing - Ein 84 Jahre alter Falschfahrer ist auf der Autobahn 3 zwischen Straubing und Bogen gegen einen entgegenkommen Wagen gekracht.

Der 84-jährige Münchner sowie ein 56 Jahre alter Mann aus Gera (Thüringen) in dem anderen Auto wurden am Sonntag in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und verletzt. Rettungskräfte befreiten die Männer aus den Wracks.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare