A3: Fünf Unfälle in 90 Minuten

Aschaffenburg- Ein durch dichten Berufsverkehr entstandener Stau hat auf der Autobahn 3 rund um Aschaffenburg für fünf Unfälle in nur 90 Minuten gesorgt. Es entstand ein Sachschaden von mehr als 40 000 Euro.

Wie die Verkehrspolizei Aschaffenburg- Hösbach am Samstag mitteilte, kam es am Freitagabend gegen 17.30 Uhr zum ersten Unfall. Auf Höhe des Parkplatzes Strietwald fuhren drei Wagen auf der Überholspur ineinander. Gesamtschaden: 22 000 Euro. Nur eine Stunde später fuhren kurz vor der Anschlussstelle Aschaffenburg- Ost fünf Autos ineinander. Bis 19.00 Uhr kam es dann zu zwei weiteren Auffahrunfällen sowie einem Wildunfall. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Kommentare