Fahrlässiges Verhalten des Fahrers

Kontrolle nimmt ganz schlimmes Ende: Zollbeamter von rollendem Lkw eingequetscht

+
Ein Zollbeamter wurde bei einer Lkw-Kontrolle schwer verletzt (Symbolbild).

Bei einer Kontrolle auf einem Parkplatz an der A3 bei Passau ist ein Zollbeamter von einem rollenden Lastwagen eingequetscht worden. 

Passau - Der 45-Jährige hätte am Montagabend über eine Leiter in den Sattelauflieger steigen wollen, teilte die Verkehrspolizeiinspektion Passau mit. Ein etwa 20 Meter dahinter geparkter Lkw geriet ins Rollen und prallte gegen den Lastwagen, der kontrolliert werden sollte. Der Zollbeamte wurde erfasst und eingeklemmt und konnte erst befreit werden, nachdem der andere Lkw-Fahrer seinen Wagen etwas zurückgesetzt hatte.

Der Beamte wurde schwer verletzt

Der 45-Jährige erlitt schwere Verletzungen an den Beinen und wurde in ein Krankenhaus gebracht, er war aber nicht in Lebensgefahr. Sein Kollege hatte sich noch mit einem Sprung zur Seite retten können. Der 32 Jahre alte Fahrer, der wahrscheinlich die Handbremse nicht angezogen hatte, wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

dpa

Lesen Sie auch: 

Brucker Filialleiter erzählt: „Der Glatzen-Räuber hat mich überfallen“

Insgesamt elf Taten soll er verübt haben, der Täter ist jedoch noch immer auf der Flucht. Nun berichtet ein Filialleiter über den schlimmen Überfall im Kreis Fürstenfeldbruck (Merkur.de).

Lkw überrollt 17-Jährige auf Fahrrad: Jugendliche ist tot - Fahrer fährt weiter

Ein Lkw mit Anhänger hat eine junge Fahrradfahrerin überrollt. Die 17-Jährige ist tot. Der Fahrer des Lastwagens fährt nach dem Unfall weiter.

Todes-Drama: Mann geht mit Hund spazieren - plötzlich kommt ein BMW

Drama beim Spaziergang mit dem Hund: Ein Mann hatte gerade in Hamburg die Straße überquert, als ein BMW nahte und es zum tödlichen Unfall kam.

Tödlicher Unfall: Auto fährt auf Gleise - Zug erfasst Wagen

Ein tödlicher Unfall hat sich am einem Bahnübergang in Pfronten im Ostallgäu ereignet. Ein Auto wurde dabei von einem Zug erfasst.

Schulbus fährt auf wartendes Auto auf - mehrere Kinder verletzt

Bei einem Unfall mit einem Schulbus sind in Unterfranken neun Menschen verletzt worden - darunter sieben Schüler.

Schock bei Kontrolle: Polizei kann nicht glauben, in welchem Zustand Lkw ist

Die Reifen des Lkw sind in einem so schlechten Zustand, dass die Polizei die Weiterfahrt sofort verhindert.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Grausiger Fund im Kofferraum bei Polizei-Kontrolle - Fahrer reagiert teilnahmslos
Grausiger Fund im Kofferraum bei Polizei-Kontrolle - Fahrer reagiert teilnahmslos
Ryanair schließt Standort-Basis in Bayern: Etliche Flüge fallen bald weg
Ryanair schließt Standort-Basis in Bayern: Etliche Flüge fallen bald weg
Unfall bei Gleisarbeiten: Mann von Zug erfasst und getötet - Ursache noch unklar 
Unfall bei Gleisarbeiten: Mann von Zug erfasst und getötet - Ursache noch unklar 
Mieten in Bayern: Prozentualer Anstieg seit 2014 enorm - die Regionen im Vergleich
Mieten in Bayern: Prozentualer Anstieg seit 2014 enorm - die Regionen im Vergleich

Kommentare