Lkw kippt um - A8 komplett gesperrt

Günzburg - Bei einem Unfall auf der A8 bei Günzburg ist am Samstag ein Lastwagen umgekippt und hat mehrere meterhohe Kabeltrommeln verloren. Die Autobahn musste komplett gesperrt werden.

Nach Polizeiangaben lief außerdem Treibstoff aus, die Feuerwehr musste anrücken. Der Fahrer war mit seinem Lkw in Richtung Stuttgart unterwegs. Er prallte mit seinem Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache in die Mittelleitplanke und stürzte um. Er wurde leicht verletzt. Die Autobahn musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare