Mehrfamilienhaus brennt: Neun Verletzte

Bad Abbach - Neun Menschen sind am Mittwochabend bei einem Kellerbrand in Bad Abbach (Landkreis Kelheim) verletzt worden.

Sie kamen mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus, wie die Polizei Straubing mitteilte. Das Feuer war aus bislang unbekannter Ursache im Keller eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Der Rauch verteilte sich schnell und gelangte über Lüftungsschächte auch in ein angrenzendes Wohnhaus. Unter den Verletzten waren auch drei Jugendliche und ein Kleinkind. Die Polizei schätzte den Schaden auf 70.000 Euro. Weil in den Gebäuden durch den Brand Strom und Heizung ausfielen, mussten 20 Bewohner die Nacht in einer Klinik verbringen.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
News-Blog: So ist die aktuelle Wetter- und Hochwasserlage
News-Blog: So ist die aktuelle Wetter- und Hochwasserlage
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare