Abgeschobener Mann gefasst - Erneut in Haft

Freilassing - Für 1.169 Tage zurück ins Gefängnis: Ein 40 Jahre alter Rumäne, der vor fünf Jahren abgeschoben worden ist, ist kurz nach seiner Einreise nach Bayern gefasst worden.

 Der Mann war der Polizei am Dienstag bei einer Verkehrskontrolle auf der Autobahn 8 nahe Piding (Kreis Berchtesgadener Land) aufgefallen, wie die Polizei in Rosenheim am Mittwoch mitteilte.

1997 war der 40-Jährige wegen räuberischer Erpressung mit Todesfolge zu 14 Jahren Haft verurteilt worden. Nachdem er einen Großteil der Zeit abgesessen hatte, war er vor fünf Jahren abgeschoben worden. Mit der erneuten Einreise nach Deutschland ist die restliche Haftstrafe von mehr als drei Jahren fällig geworden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Es wird aufgerüstet: Neues Impfzentrum eröffnet in wenigen Tagen in Nittendorf
BAYERN
Es wird aufgerüstet: Neues Impfzentrum eröffnet in wenigen Tagen in Nittendorf
Es wird aufgerüstet: Neues Impfzentrum eröffnet in wenigen Tagen in Nittendorf
Bayerische Kunden haben keine Lust auf Weihnachtseinkäufe
BAYERN
Bayerische Kunden haben keine Lust auf Weihnachtseinkäufe
Bayerische Kunden haben keine Lust auf Weihnachtseinkäufe
Veranstalter leistet Widerstand: Regensburger Weihnachtsmarkt eröffnet wieder – in ganz spezieller Form
BAYERN
Veranstalter leistet Widerstand: Regensburger Weihnachtsmarkt eröffnet wieder – in ganz spezieller Form
Veranstalter leistet Widerstand: Regensburger Weihnachtsmarkt eröffnet wieder – in ganz spezieller Form

Kommentare