Aggressiver Bettler attackiert junge Frau

Blaulicht
+
Ein Streifenwagen der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz.

Nürnberg - Ein bettelnder Mann soll eine Frau in Nürnberg beleidigt, geschubst und auf dem Boden liegend bespuckt haben. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wurde die 26-Jährige am Vortag in der Innenstadt von einem Mann nach Geld gefragt. Als diese verneinte und weitergegangen sei, habe der Bettler ihr Beleidigungen hinterher gerufen. Die Frau habe den Mann zur Rede gestellt.

Daraufhin wurde dieser nach Aussagen des Opfers sofort handgreiflich.

Als die 26-Jährige zu Boden fiel, spuckte der Täter auf sie, beleidigte die Frau weiter und flüchtete anschließend, wie es weiter von der Polizei hieß. Die Frau wurde leicht verletzt. dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Corona-Vorkehrungen: Söder geht bayerische Kitas an - und bestätigt Regeländerung
BAYERN
Corona-Vorkehrungen: Söder geht bayerische Kitas an - und bestätigt Regeländerung
Corona-Vorkehrungen: Söder geht bayerische Kitas an - und bestätigt Regeländerung
Freie Wähler: Maskenpflicht in Schule am Platz abschaffen
BAYERN
Freie Wähler: Maskenpflicht in Schule am Platz abschaffen
Freie Wähler: Maskenpflicht in Schule am Platz abschaffen
Zwei jugendliche Motorradfahrer bei Unfall getötet
BAYERN
Zwei jugendliche Motorradfahrer bei Unfall getötet
Zwei jugendliche Motorradfahrer bei Unfall getötet
3G und Ampelsystem - Neue Corona-Regeln in Regensburg: Das gilt ab sofort
BAYERN
3G und Ampelsystem - Neue Corona-Regeln in Regensburg: Das gilt ab sofort
3G und Ampelsystem - Neue Corona-Regeln in Regensburg: Das gilt ab sofort

Kommentare