Gericht ordnet Therapie an 

Alkoholiker wollte Freundin mit Medikamenten töten

Aschaffenburg - Im Alkoholrausch hat er seine Freundin gezwungen, eine potenziell tödliche Medikamentenmischung zu trinken - nun muss der Täter aus Unterfranken eine Therapie machen.

Das Landgericht Aschaffenburg verurteilte den 57-Jährigen am Montag wegen versuchten Totschlags, wie ein Gerichtssprecher sagte. Bricht er die Therapie ab, drohen ihm fünf Jahre und vier Monate Gefängnis. Vor Gericht hatte der seit mehreren Jahren alkoholkranke Angeklagte keinerlei Erinnerungen an die Tat.

Laut Anklageschrift hatte er seine 52-jährige Freundin gezwungen, 40 Tabletten eines starken Psychopharmakons, gerührt in ein Glas Marillenlikör, zu trinken. Anschließend musste sie sich selbst eine lebensbedrohende Überdosis an Insulin spritzen. Das Opfer habe die Anweisungen aus Angst vor weiteren Übergriffen des regelmäßig gewalttätigen Angeklagten befolgt, heißt es in der Anklageschrift.

Vor dem Tötungsversuch hatte der Mann seine Freundin verprügelt und ihr zahlreiche Prellungen zugefügt. Nach Ansicht der Staatsanwaltschaft plante er, anschließend sich selbst umzubringen. Nachdem die 52-Jährige sich die Medikamente verabreicht hatte, überlebte sie nur, weil es ihr in einem unbeobachteten Moment gelang, per SMS einen Hilferuf an ihren Bruder abzusenden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Rott am Inn: Mutmaßlicher Mörder war aus Psychiatrie geflüchtet

Rott am Inn - Ein 25-Jähriger soll zwei Senioren mit einem Messer erstochen haben. Dabei hätte der mutmaßliche Doppelmörder von Rott am Inn gar nicht …
Rott am Inn: Mutmaßlicher Mörder war aus Psychiatrie geflüchtet

Unwetterwarnung! Welche Regionen betroffen sind

Dauerregen, Sturmböen und Schnee bringt das Höhentief „Volkmar“ von Nordwesten. Zu spüren bekommt es der Süden Bayerns. Nicht nur für Garmisch und …
Unwetterwarnung! Welche Regionen betroffen sind

Aprilwetter im Februar: Sturm, Frühling und wieder Winter

München - Mal Frühling, mal Winter und immer etwas Sturm dabei. Der Februar zieht die kommenden Tagen fast alle Register. Besonders in den höher …
Aprilwetter im Februar: Sturm, Frühling und wieder Winter

Kommentare