Alpiner Skiweltcup in Garmisch-Partenkirchen

Heute beginnt der Weltcup der alpinen Skirennläufer. Foto: K.-J. Hildenbrand/Archiv
+
Heute beginnt der Weltcup der alpinen Skirennläufer. Foto: K.-J. Hildenbrand/Archiv

Garmisch-Partenkirchen (dpa/lby) - Mit einer Abfahrt auf der Kandahar-Piste beginnt heute das Weltcup-Wochenende der alpinen Skirennfahrer in Garmisch-Partenkirchen. Bei der Schussfahrt geht aus dem stark dezimierten deutschen Team Andreas Sander als aussichtsreichster Athlet an den Start - er hofft auf einen Platz unter den Top Ten. Trotz der Absage des letzten Trainings am Freitag gehen die Organisatoren davon aus, den Klassiker wie geplant auszutragen. Am Sonntag sind die Techniker um Felix Neureuther und Fritz Dopfer mit einem Riesenslalom dran.

Homepage Rennen

Programm

Junge und Frau nach Sturz aus Hochhaus in Erlangen tot
Bayern
Junge und Frau nach Sturz aus Hochhaus in Erlangen tot
Junge und Frau nach Sturz aus Hochhaus in Erlangen tot
Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
Bayern
Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
Verfassungsgerichtshof weist Klage gegen Islam-Unterricht ab
Bayern
Verfassungsgerichtshof weist Klage gegen Islam-Unterricht ab
Verfassungsgerichtshof weist Klage gegen Islam-Unterricht ab
Elfmeter-Krimi: Illertissen qualifiziert sich für DFB-Pokal
BAYERN
Elfmeter-Krimi: Illertissen qualifiziert sich für DFB-Pokal
Elfmeter-Krimi: Illertissen qualifiziert sich für DFB-Pokal