Amberg: Mann von Auto angefahren und getötet

Amberg - Ein 42 Jahre alter Mann ist am Mittwochabend in Amberg von einem Auto angefahren worden und wenig später an seinen Verletzungen gestorben.

Der Mann wollte über die Straße gehen, als ihn ein 30-Jähriger mit seinem Wagen erfasste. Das Opfer, das dunkel angezogen und damit im Verkehr schlecht zu sehen war, wurde mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Dort starb er am späten Abend, wie die Polizei in Regensburg mitteilte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia

Kommentare