Angestellte vereitelt Überfall auf Spielhalle

Burglengenfeld - Eine mutige Angestellte hat in Burglengenfeld im Landkreis Schwandorf einen Raubüberfall auf eine Spielhalle vereitelt.

Wie die Polizei am Freitag in Regensburg mitteilte, hatte die 59-Jährige sich einem dunkel gekleideten Mann entgegengestellt. Der Vermummte hatte die Frau überrascht, als sie die Spielhalle am frühen Freitagmorgen schließen wollte.

Der Täter versuchte, die Frau zurück in die Spielhalle zu drängen. Doch die Angestellte wehrte sich derart heftig, dass der Unbekannte die Flucht ergriff - ohne Beute. Dabei stürzte die Frau und verletzte sich. Eine Fahndung nach dem Täter verlief zunächst erfolglos.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare